7 Dinge, die Männer im Badezimmer tun, wenn Sie sich fragen, was so lange dauert

Gesichtsbehaarung, Augenbrauen, Zahn, Schnurrbart, Kiefer, Wimpern, Rasur, Service, Körperpflege, Humor, Shutterstock

Frauen sind nicht die einzigen, die für immer auf der Toilette bleiben.



Ich bin stolz darauf, an Wochentagen vormittags nur wenig Zeit in meinem Badezimmer zu verbringen. Ich kann aus meinem Bett rollen, duschen, meine Zähne putzen, mich kleiden und innerhalb von 20 Minuten zur Arbeit gehen. (Es ist in Ordnung, wenn Sie gerade beeindruckt / ein wenig angemacht sind.)

Aber wie viele andere Leute werde ich, wenn ich etwas Freizeit habe, eine Menge davon in der Kommode ausgeben, ohne es zu merken. Ich gehe hinein einen Laib kneifen Dann kommen Sie 30 Minuten später raus und wissen nicht einmal, was zum Teufel ich die ganze Zeit dort gemacht habe. Es ist wie eine andere Dimension oder so.



wie man Bikini-Rasierklingen verhindert

Also, was machen wir? Hier sind sieben zeitaufwändige Dinge, die manche Leute im Badezimmer tun, die über Ihre grundlegenden Szenarien des Pinkelns und Kackens hinausgehen.



1. Manscaping
Es braucht Zeit, um Ihren Bart zu kürzen, Ihre Augenbrauen zu zupfen und Ihre Brusthaare zu kürzen. Es dauert noch länger Rasieren Sie Ihre Schamhaare . Egal, ob Sie ein elektrisches Gerät oder einen normalen Rasierer verwenden, Sie müssen leicht treten. Jeder Mann, der kein Schamhaar schaukelt, das nach Bob Ross 'Gesicht gestylt wurde, hatte - während er seinen Penis und seine Eier zart navigierte - eine Vision, in der das Rasiergerät seinen Hodensack aufschneidet. Manchmal lohnt sich ein Eiljob. Dies ist keine dieser Zeiten.

2. Masturbieren
Da ich alleine lebe und überall in meiner Wohnung (und zu jeder Tageszeit) abhauen kann, serviere ich mich nie auf der Toilette, es sei denn, ich bin zu Hause und besuche meine Eltern. (Ich habe heute früher ein chinesisches Essen geliefert bekommen und war noch nicht so hungrig, also habe ich eines ausgerieben, bevor ich zu meinem Rindfleisch und Brokkoli kam. Nichts macht deinen Appetit so gut wie ein Beat Sesh! Mann und teilen sich ein Schlafzimmer, das Badezimmer ist der einzige Ort, an den er gehen kann, wenn er einen niederschlagen will, es sei denn, Sie sind nicht zu Hause. Wenn ein Mann nach langer Zeit jemals aus dem Badezimmer kommt und darauf hinweist, dass er mit „einem echten Bären“ oder ähnlichem zu kämpfen hat, dann deshalb, weil er gegen den lila Helm gekämpft hat Krieger und will nicht damit fertig werden. Andernfalls hätte er nicht das Bedürfnis, proaktiv eine Entschuldigung dafür zu finden, warum er so lange dort war.

Hemd, Frisur, Kragen, Kinn, Stirn, Kiefer, Orgel, Zahn, Zunge, Tempel,

3. Ein Nickerchen machen
Ich mache das nicht, weil ich nicht scheiße, wo ich schlafe oder schlafe, wo ich scheiße, aber ich habe viele Freunde, die sagen, dass sie während des Arbeitstages gelegentlich ein kurzes Nickerchen im Badezimmer machen. Ich habe auch von Typen gehört, die nach einer Müllkippe so entspannt geworden sind, dass sie nur für ein paar Minuten ohnmächtig werden. (Ich habe auch von Leuten gehört, die haben Herzinfarkt und in den Augenblicken nach dem Passieren eines Trottels zu sterben. Wenn du also denkst, dass er zu lange dort war, würde ich nicht zögern, nach ihm zu sehen.)



4. Verwenden Sie Ihre Sachen
Da sich so viele von uns fragen, warum Sie so lange im Badezimmer verbringen, werden wir neugierig und werden eines Tages beispielsweise eine Ihrer ausgefallenen Lotionen oder was auch immer ausprobieren. Dies kann uns in ein Kaninchenloch mit Aveda-Thema führen, in dem wir Nair auf einen winzigen Teil unserer Brust reiben, um zu sehen, ob es wirklich funktioniert ... während wir es auch sind Lip Liner auftragen und Küsse in den Spiegel blasen, während er Dinge sagte wie: „Würdest du mich ficken? Ich würde mich ficken. ' Dieses Gefühl der Neugierde hat auch dazu geführt, dass ich die Magie der ätherischen Lavendelöle entdeckt habe. Nachdem ich das Etikett gelesen hatte, kam ich aus dem Badezimmer meines Freundes und sagte: 'Hilft mir das wirklich, mich zu beruhigen?' Jetzt lege ich es am Ende eines wirklich stressigen Tages in meine Schaumbäder.

Wie oft war Jennifer Lopez verheiratet?
Weiß, Zahn, Gesichtsausdruck, Iris, Kiefer, Zunge, Orgel, Schnauze, Fotografie, Nahaufnahme,

5. Straight Chillin '
Es würde mich interessieren, wie viel mehr Zeit Menschen im Badezimmer verbringen, da Smartphones so alltäglich sind. Jetzt, wo ich daran denke, ist die überwiegende Mehrheit von mir Zunder wischen tritt auf, während ich auf der Kommode sitze. Und erst neulich habe ich eine dumme Geschichte eröffnet, als ich auf dem Porzellanthron war, und am Ende ungefähr 20 Minuten damit verbracht, die gesamte Website durchzukämmen. Für viele vielbeschäftigte Männer und Familienmänner ist ihre Zeit im Badezimmer die ruhigste Zeit des Tages, in der sie frei lesen oder Videos ansehen können - und sie nutzen sie gerne aus.

6. Primping
Ich denke, die meisten Leute möchten, dass Sie glauben, wir würden nicht viel Zeit darauf verwenden, unsere Haare zu machen oder unsere Gesichter zu rasieren oder was auch immer, aber es kann sicherlich ein zeitaufwändiger Prozess sein. Ich kenne Typen, die Blowdryers, Glätteisen usw. verwenden. Wir wachen nicht nur mit perfekt frisierten Haaren auf, wissen Sie.

Ohr, Blau, Lippe, Wange, Frisur, Haut, Kinn, Stirn, Schulter, Augenbraue,



7. Weinen
Manchmal Männer weinen und das Badezimmer ist ein sicherer Ort, um dies zu tun, ohne dass andere es wissen. Sie können die Dusche oder das Waschbecken einschalten, um das heftige Schluchzen zu übertönen. Nicht, dass das überhaupt deprimierend wäre ...

Weihnachtsgeschenkideen für deine Eltern

Alle Gifs kümmern sich um Giphy.com