7 Dinge, die dir niemand über Paleo erzählt

paleo.jpg Shutterstock

Ich hatte einige Monate lang einen schweren Fall von Blahs. Meine Schlaflosigkeit wurde schlimmer, jeden Monat bekam ich einen Pickel an der gleichen Stelle in der Mitte meiner linken Wange, und die letzten fünf Pfund, die ich verlieren wollte, hatten sich langsam in die letzten 10 Pfund verwandelt, die ich verlieren wollte. Insgesamt fühlte ich mich eklig und musste etwas drastisches tun, um aus meinem Einbruch auszubrechen. Aber was?



Auf der Suche nach Inspiration wandte ich mich der Quelle all meiner jüngsten Lebensentscheidungen zu: Pinterest. Ich blätterte an den unzähligen „Möglichkeiten, eine sparsame Landbraut zu sein“ -Pins vorbei und fand einen Link zu einer 30-tägigen Paleo-Herausforderung.

pinterest

Ich hatte gehört, dass Paleo bedeutete, wie ein T-Rex oder so etwas zu essen, aber das war der Umfang meines Wissens. Der Blog enthielt jedoch Rezepte und Übungsvideos und schien ziemlich einfach zu folgen. Ich wusste, dass ich nachlassen würde, wenn ich versuchen würde, die Herausforderung alleine zu meistern - weil Fernsehen und Snacks -, also fragte ich meine Freundin / Chefin Anne, ob sie es mit mir versuchen möchte (wie könnte ich möglicherweise meine Ernährung betrügen, wenn ich musste jeden Tag bei der Person einchecken, die für meine Gehaltsschecks verantwortlich ist?). Sie tat es, aber sie schlug vor, dass wir die Dinge noch weiter verbessern sollten, indem wir Paleo für die Fastenzeit besuchen, die feierliche 40-Tage-Zeit vor Ostern, in der viele Christen Opfer bringen, oft lebensmittelbasierte in Form von Fasten - wissen Sie, wenn Sie normal sind Burgerliebende katholische Freunde essen freitags Fast-Food-Fischsandwiches, weil sie auf rotes Fleisch verzichteten.



VERBUNDEN: Der köstliche Weg, um mehr Eisen zu bekommen - ohne rotes Fleisch aufzuladen



Obwohl es viele Ansätze für Paleo gibt (oft als Höhlenmensch-Diät bezeichnet) und nicht alle Experten sich auf die gleichen Richtlinien einigen, bedeutet dies in der Regel, dass einige Kohlenhydrate und alle raffinierten Zucker, Körner, Hülsenfrüchte und Milchprodukte sowie Fleisch, das zugesetzt ist, herausgeschnitten werden Hormone und Antibiotika sowie verarbeitete Lebensmittel, die Konservierungsstoffe enthalten. Stattdessen fressen Sie die nährstoffreichen Lebensmittel, die unsere primitiven Vorfahren früher gejagt und gesammelt hätten. Obwohl es ziemlich einfach klingt, gibt es ein paar Dinge, die ich gerne gewusst hätte, bevor ich die Reise begonnen habe.

1. Viele Mahlzeiten und Snacks, die Sie früher als gesund angesehen haben, sind tabu
Ich aß regelmäßig Erdnussbutter und Gelee auf Vollkornbrot als schnelles, nahrhaftes Frühstück. Nachdem ich mit Paleo angefangen hatte, war jeder Teil dieses Sandwichs verboten - ja, sogar die Erdnussbutter, da Erdnüsse technisch gesehen Hülsenfrüchte sind. Soja (auch eine Hülsenfrucht!) War auch unterwegs, also musste ich vergessen, morgens einen Kaffee zu trinken und mir auf den Rücken zu klopfen, um Sojamilch statt normal anzufordern (ganz zu schweigen davon, dass Kaffee minus Zucker einem Daumen nach unten entspricht) Emoji für mich). Und ich konnte definitiv keine Edamame-Vorspeisen an meinem Lieblingssushi-Ort haben - tatsächlich musste ich ganz auf Sushi verzichten, weil es irgendwie traurig schien, nur Sashimi ohne Sojasauce zu essen (Reis ist verboten). Kein Mais mehr (ein stärkehaltiges Getreide) bedeutete keine Tortillachips mehr - worüber ich mich eigentlich nicht hätte wundern sollen, aber es ist mein Lieblingsessen, und ich hatte mir bestimmte Lügen über ihre Gesundheit erzählt. Ich entschied, dass ich, wenn ich ohne Pommes durchs Leben gehen müsste, zumindest ein Getränk brauche, also habe ich Wein auf meiner Speisekarte (natürlich in Maßen).

Plakat, Produzieren, natürliche Lebensmittel, Obst, Illustration, Lebensmittelgruppe, Vegane Ernährung, Rezept, Ananas, Vegetarisches Essen,

2. Sie könnten sich am Anfang krank fühlen
Am dritten Tag meines Essens mit Paleo hatte ich Kopfschmerzen, die nicht verschwinden würden. Ich fühlte mich sehr übel und wollte nichts essen oder trinken.



'Wann immer Sie Ihre Ernährung drastisch ändern, wird Ihr Körper reagieren', sagt Alexandra Caspero, R.D., eine Ernährungsberaterin in Sacramento. 'Ihr Körper muss sich an eine neue Art des Essens gewöhnen.' Anne, die zuvor abgeschlossen hatte das Whole30-Programm , sagte mir, dass ich wahrscheinlich die kohlenhydratarme Grippe hatte, weil ich meine Kohlenhydrataufnahme abrupt reduziert hatte. Kristin Kirkpatrick, R.D., Managerin für Wellness-Ernährungsdienstleistungen am Cleveland Clinic Wellness Institute, sagt, dass ein Mangel an der für Sie guten Glukose, die Kohlenhydrate liefern, Übelkeit und Kopfschmerzen verursachen kann. 'Es ist ein kleiner Schock für das System, weil Sie den Kraftstoff wegnehmen, den Sie gewohnt sind', sagt sie. Caspero fügt hinzu, dass Menschen ähnliche Entzugssymptome verspüren können, nachdem sie im Allgemeinen weniger Koffein oder raffinierten Zucker zu sich genommen haben. Ich musste mich aus meiner No-Carb-Zone-Mentalität lösen, um meine Prahlerei zurückzubekommen. Dann kam die Süßkartoffel herein ...

VERBUNDEN: Die besten Kohlenhydrate zur Gewichtsreduktion

3. Süßkartoffeln werden Ihre beste Freundin
Wie viele Menschen war ich zu der Überzeugung gebracht worden, dass alle Kohlenhydrate böse waren. Als ich mich entschied, sie von meiner Diät zu streichen, zeigte ich keine Gnade. Tatsache ist, dass Menschen tatsächlich Kohlenhydrate zur Energiegewinnung benötigen. 'Alle Kohlenhydrate werden im Körper in Zucker umgewandelt', sagt Kirkpatrick. 'Sie brauchen diesen Kraftstoff, aber Sie möchten ihn aus den richtigen Quellen beziehen.' Der Unterschied zwischen den Kohlenhydraten, die Sie auffüllen sollten, und denen, deren Aufnahme Sie minimieren sollten, besteht darin, dass die ersteren Ballaststoffe enthalten, die die Verdauung unterstützen, verhindern, dass Ihr Insulin ansteigt, und Ihnen helfen, sich satt zu fühlen. Ein ungeschälter Apfel ist zum Beispiel ein mit löslichen Ballaststoffen gefüllter Kohlenhydrat, sagt Kirkpatrick, während ein Leckerbissen wie Eis ein Kohlenhydrat ist, ja, aber eines, das in der Faserabteilung fehlt. 'Je weniger Kohlenhydrate verarbeitet wurden, desto besser', sagt Caspero und fügt hinzu, dass Obst und Gemüse gesunde Kohlenhydrate sind, während wir keine 'konzentrierten Süßigkeitsquellen' wie Soda, Kekse und Kuchen verwenden sollten. Meiner Meinung nach ist die Süßkartoffel bei weitem das leckerste „gute Kohlenhydrat“ - sogar Oprah liebt sie.



Um meine „Grippe“ zu überwinden, probierte ich ein paar leckere aus Süßkartoffelrezepte und nach und nach wurde mir klar, dass ich meine Zeit mit Reis und Pasta verschwendet hatte, als ich mich vor Jahren mit Süßkartoffeln hätte niederlassen können. Wenn dieses Wurzelgemüse nicht Ihre Marmelade ist, können Sie vielleicht alles über Butternusskürbis oder so etwas drehen. Aber wenn Sie einen mit Ballaststoffen gefüllten Kohlenhydrat finden, wird Paleo Ihnen (und Ihrem armen Magen!) Viel leichter fallen.

Werbung, Schnabel, Grafikdesign, flugunfähiger Vogel, Screenshot, Pinguin,

4. Möglicherweise müssen Sie aufhören, Kalorien zu verfolgen
Ich verfolge meine Kalorien auf My Fitness Pal seit ungefähr zwei Jahren. Als ich anfing, Paleo zu machen, loggte ich mich wieder ein, um meine Ernährung im Auge zu behalten. Sobald ich wirklich den Dreh raus hatte, wurden meine Mahlzeiten sättigender und befriedigender. Ein Mittagessen mit einer halben Avocado, geschnitten und in Scheiben nitratfreier gebratener Putenbrust gewickelt, hielt mich volle Stunden länger als meine typischen Nudelreste. Infolgedessen musste ich nicht so viel oder so oft essen, um den Tag zu überstehen. Es gab einige Male, in denen My Fitness Pal mich warnte, dass ich nicht genug Kalorien verbrauche.

Die Sache ist, ich fühlte mich großartig, nicht hungrig. Kirkpatrick spekuliert, dass dieser Mangel an Hunger wahrscheinlich ein Symptom für Ketose war, wenn der Körper Fett anstelle von Kohlenhydraten zur Energiegewinnung verbrennt. Und Caspero erklärt: 'Der Vorteil des Verzehrs von weniger verarbeiteten, nährstoffreichen Lebensmitteln besteht darin, dass die darin enthaltenen Kalorien nicht so hoch sein werden.' (Randnotiz: MFP warnte mich auch regelmäßig, dass ich viel zu viel Fett gegessen habe, aber Paleos erhöhter Proteinkonsum geht oft mit einer Seite Fett einher. Außerdem ist „Fett nicht der Feind“, sagt Caspero.) Es hat mich dazu gebracht, unsere zu überdenken nationale Besessenheit, Kalorien über was zu zählen genau Wir stecken in unseren Mund. 'Es ist wichtiger, qualitativ hochwertige Kalorien zu erhalten, als sich auf eine bestimmte Zahl zu konzentrieren', sagt Kirkpatrick.

VERBUNDEN: 15 gesunde ballaststoffreiche Lebensmittel, mit denen Sie sich satt und zufrieden fühlen

5. Es ist sehr zeitaufwändig
Die meisten Menschen gehen nach Paleo und wissen, dass ihre Lebensmittelrechnungen zumindest ein wenig steigen werden, da Bio-Obst und -Gemüse sowie grasgefüttertes, antibiotikafreies Fleisch in der Regel mehr kosten. Aber ich wünschte, ich hätte gewusst, dass Paleo so viel Zeit in Anspruch nehmen würde. Dieser Lebensstil ist nichts für diejenigen, die süchtig nach Lebensmitteln zum Mitnehmen sind. Da das Mitnehmen normalerweise keine Option für Leute ist, die sich strikt an den Plan halten (selbst wenn Sie ein Restaurant finden, das behauptet, nur Bio-Zutaten zu verwenden, können Sie nicht sicher sein, dass alles in paläofreundlichen Ölen wie Olivenöl gekocht wird), gibt es das viel Essenszubereitung, besonders zum Abendessen. Ich werde nicht lügen: Ich war nicht immer aufgeregt, nach einem langen Arbeitstag mit dem Braten eines Huhns zu beginnen.

Dieser Inhalt wird aus Giphy importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

An meinen dunkelsten Tagen fragte ich mich, ob die Mitarbeiter meines Lieblingsortes in China sich Sorgen um mein Verschwinden machten. (Wenn Sie dies lesen, Leute von Jade Garden, bin ich in Ordnung - versprochen.) In diesem Sinne ...

6. Du wirst anfangen zu essen, bevor du Freunde zum Abendessen triffst
March Madness war mitten auf meiner Paleo-Reise in vollem Gange, und mein Team war (kurz) in der Mischung. Bei Gruppenspielwachen in einer örtlichen Bar musste ich so tun, als wäre ich unbeeindruckt, als Sandwiches mit gezogenem Schweinefleisch, gebratene Gurken und Bier, nachdem köstlich riechendes Bier den Tisch überquert hatte.

Dieser Inhalt wird aus Giphy importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

Aber ich hatte nicht nur Probleme mit Spieluhren. Wie oben erwähnt, ist es schwierig, ein paläofreundliches Restaurant zu überprüfen. Da ich dieses Mädchen nicht sein wollte, ging ich immer mit, wo immer meine Begleiter beim Abendessen wollten, und versuchte dann, etwas aus dem allgemeinen Menü auszuwählen. Mehr als einmal habe ich vor der Bestellung vergessen, dass die meisten Restaurants ihren Haussalat in Käse ertränken, auch wenn Käse nicht auf der Speisekarte steht. Mehr als einmal ertrug ich einen milden Burger, der unter einem ernsthaften Mangel an Pep ohne Ketchup und Brötchen litt. Eine (nicht die klügste) Kellnerin sagte mir sogar, sie könne meiner Bitte um ein Salatbrötchen nicht nachkommen… trotz der Tatsache, dass ich auch einen Beilagensalat bestellt hatte, so dass sie eindeutig Salat in der Küche hatten. Um Enttäuschungen zu vermeiden, aß ich oft, bevor ich mich mit Freunden traf, und tat dann so, als würde ich nur ein Glas Weißwein stillen, während sie ihre dummen, nervigen Gesichter stopften. (Wenn einer meiner Freunde da draußen dies liest, mache ich natürlich nur Spaß. Irgendwie).

wie man blonde Highlights zu Hause macht
Dieser Inhalt wird aus Giphy importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

7. Sie werden nicht in der Lage sein, die Klappe zu halten
Ich würde Ihnen gerne sagen, dass ich die ganze Zeit auf meiner Höhlenfrauenreise strahlende Augen hatte und begeistert war. Ich würde Ihnen gerne sagen, dass ich, mehr im Einklang mit der Natur, jeden Morgen auf einem sonnenverwöhnten Dach Yoga gemacht und fremden Gänseblümchen auf der Straße gereicht habe. Aber es gab Zeiten, in denen ich regelrechte Kurbelhosen war. Ich erinnere mich lebhaft daran, wie ich Anne eine SMS geschrieben habe, dass ich so weit darüber hinaus war, als sich herausstellte, dass der Paleo-Schokoladenkuchen, den ich nach einem Rezept auf Pinterest zusammengestellt hatte, sowohl für Schokolade als auch für Kuchen eine Beleidigung war. Zuerst würde ich mich an jeden wenden, der zuhören würde, wie schwierig mein neuer Ernährungsplan war. Aber als ich mich körperlich besser fühlte, konnte ich nicht aufhören, Paleos Lob zu singen. Trotz der nervigen Teile ist Paleo immer noch die beste Entscheidung, die ich seit langem getroffen habe. Ich würde innerhalb von fünf Minuten einschlafen, nachdem mein Kopf auf das Kissen geschlagen hatte, dieser nervige Pickel blieb weg und ich ließ sechs Pfund fallen. Ich fühlte mich nicht mehr so ​​träge wie damals, als die meisten meiner Mahlzeiten verarbeitete Kohlenhydrate, Milchprodukte oder verpackte Lebensmittel enthielten. Und ich wollte, dass meine Freunde es auch wissen - ob sie fragten oder nicht. Die meisten sagten, sie seien besorgt, Paleo sei zu restriktiv und langweilig, um es selbst zu versuchen. „Ohne Käse könnte ich nie leben“, hörte ich immer wieder. Es war schön, einige der Mythen zu zerstreuen. Zum Beispiel liebe ich auch Käse, aber ich habe mich überhaupt nicht gut gefühlt, also habe ich Schluss gemacht - und es war wirklich nicht einmal so schwer.

Dieser Inhalt wird aus Giphy importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

Jetzt, da die Fastenzeit vorbei ist, habe ich beschlossen, mindestens 75 Prozent der Zeit Paleo zu essen. Es wäre großartig, immer noch Hardcore zu sein, aber es ist zu schwierig, sich in sozialen Situationen zu behaupten, und ich bin (#humblebrag) ziemlich der soziale Schmetterling. Außerdem muss ich glauben, dass unsere Vorfahren ihre Brontosaurus-Steaks mit Bier abgespült hätten, wenn sie könnten, also ehre ich ihre Erinnerung voll und ganz, indem ich jetzt ein paar für sie hochziehe.

- -

Telisha Bryan ist Schriftstellerin und Redakteurin in New York.

Dieser Inhalt wird von Dritten erstellt und verwaltet und auf diese Seite importiert, damit Benutzer ihre E-Mail-Adressen angeben können. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise auf piano.io