8 Lebensmittel, die die natürliche Entgiftungskraft Ihres Körpers steigern

wh-8-Foods-Boost-Body-Detox-Power.jpg Shutterstock

Teure Saftreinigungen, die Ihnen bei der Entgiftung versprechen, liegen derzeit voll im Trend - aber die Idee, dass eine flüssige Diät Ihnen helfen kann, schädliche Substanzen zu beseitigen, ist nicht wirklich sinnvoll, sagen Ernährungswissenschaftler. Organe wie Leber, Nieren und Darm entfernen bereits schädliche Giftstoffe in Ihrem Körper. Was du tun kannst? Fördern Sie die Gesundheit Ihrer entgiftenden Organe, um auf natürliche Weise die Fähigkeit Ihres Körpers zu verbessern, sich von Giftstoffen und Abfall zu befreien. Hier teilt Jaclyn London, M.S., R.D., ein leitender Ernährungsberater am Mount Sinai Hospital in New York City, mit, welche Lebensmittel für beste Ergebnisse verwendet werden sollen.



Artischocken
Lebensmittel mit hohem Gehalt an präbiotischem Inulin wie Artischocken und Spargel fördern die Bildung von Probiotika im Darm (a.k.a., die guten Bakterien). 'Einige Untersuchungen haben gezeigt, dass Inulin und andere präbiotikahaltige Lebensmittel eine Rolle bei der Verbesserung der allgemeinen Darmgesundheit spielen können, was die Entgiftungsfunktion der Leber verringern kann', sagt London. 'Inulin fördert im Wesentlichen die Immunität, bevor unsere Nährstoffe von der Leber metabolisiert werden.'

Rosenkohl
Nosh auf Kreuzblütlern wie Rosenkohl, Kohl, Brokkoli und Blumenkohl, die alle reich an Ballaststoffen sind. 'Diese fördern die Darmgesundheit, die Nierengesundheit und die Lebergesundheit, indem sie die Ausscheidung durch Ihren Stuhlgang unterstützen', sagt London. 'Sie fördern die Regelmäßigkeit und ermöglichen die regelmäßige Entfernung von Toxinen und Abfällen.' Laut London ist es auch wichtig, dass diese Lebensmittel das phytochemische Sulforaphan enthalten. Studien zufolge können präkarzinogene Zellen andere Zellen im Körper nicht negativ beeinflussen und so die Gesundheit aller Ihrer Organe unterstützen.



MEHR: 6 köstliche Möglichkeiten, Rosenkohl zu essen



Orangen
Das Aufladen von Lebensmitteln mit hohem Gehalt an Antioxidantien, insbesondere Vitamin C, kann zur Verbesserung der Leberfunktion beitragen, indem es die Produktion von Glutathion unterstützt, einer Verbindung, die für die Entgiftung der Leber unerlässlich ist.

Vega Protein und Grün Gewichtsverlust

Eier
Sie haben wahrscheinlich gehört, dass Eier der Katerhelfer sind, oder? Das liegt daran, dass sie einen hohen Cysteinspiegel aufweisen, eine Aminosäure, die eine wichtige Rolle beim Abbau von Acetaldehyd spielt, einem Nebenprodukt des Alkoholstoffwechsels. 'Durch die Umwandlung von Acetaldehyd in Wasser und Kohlendioxid dient Cystein als körpereigener Eliminator dieser toxischen Verbindung', sagt London.

MEHR: 5 lustige Dinge, die Sie mit Eiern tun können



Süßkartoffeln
B-Vitamine (die in Süßkartoffeln in hohen Konzentrationen enthalten sind) sind der Schlüssel, um Ihren Körper bei seinen Abbauprozessen zu unterstützen. Die Vitamine B6, B12 und das Vitamin B-Folat fördern die normale Verdauung, Zellfunktion und die Gesundheit des Stoffwechsels.

Linsen
Linsen und Bohnen sind großartige Quellen für das das Immunsystem stärkende Zink, das der Körper für normale Stoffwechselprozesse in all Ihren Organen benötigt. 'Zink ist auch wichtig für viele biochemische Prozesse, die die Verdauung und den Leberstoffwechsel unterstützen', sagt London.

MEHR: 7 Anzeichen dafür, dass Sie nicht genug Zink bekommen



Hafer
Diese Grundnahrungsmittel für das Frühstück sind reich an löslichen Ballaststoffen, sodass Hafer die Absorptionsrate für Ihre Lebensmittel verlangsamt. 'Dies dient auch dazu, eine gesunde Darmfunktion und Bakterien zu fördern und die Ausscheidung der von der Leber gebildeten Galle zu stimulieren', sagt London. 'Durch die Verringerung der Menge an Galle, die im Darm wieder aufgenommen wird, kann Ihr Körper den schädlichen Giftmüll beseitigen und die Entwicklung kurzkettiger Fettsäuren verbessern.' Diese Fettsäuren verbessern auch die Darmgesundheit, indem sie das Wachstum nützlicher Bakterien stimulieren, was bei der Verdauung und Ausscheidung noch mehr helfen sollte.

Joghurt
Die Probiotika in Joghurt fördern die Gesundheit von nützlichen Darmbakterien, sodass Ihr Körper Abfall leichter verarbeiten und weiterleiten kann. 'Ein wichtiger Punkt ist auch, dass griechischer Joghurt den Blutzucker stabilisieren kann, da er sowohl proteinreich als auch kohlenhydratreich ist', sagt London. 'Dies ist wichtig für diejenigen, die nach zu vielem Trinken an der ordnungsgemäßen Funktion der Leber interessiert sein könnten. stabiler Blutzucker bedeutet einen leichteren Kater. '

MEHR: 10 Mythen über gesunde Ernährung, die Ernährungswissenschaftler möchten, dass Sie sofort aufhören zu glauben