8 seltsame Dinge, die Sie nie über Ihre Augenbrauen gewusst haben

Augenbrauen-art.jpg Shutterstock.com

Von Natasha Burton für D. aily Makeover



Viele von uns verbringen viel Zeit (und Geld!) Mit der Pflege ihrer Augenbrauen, vom Wachsen über das Zupfen bis zum Einfädeln und Ausfüllen. Die meisten Menschen wissen jedoch nicht genau, warum wir diese gewölbten Haarsträhnen auf der Stirn haben der erste Ort - welchen Zweck erfüllen sie wirklich? Was sagt die Form und Zusammensetzung Ihrer Brauen tatsächlich über Sie aus?

Sexspielzeug, das sich wie mündlich anfühlt

Nun, wundere dich nicht mehr! Lesen Sie weiter, um 8 lustige, merkwürdige Fakten über Augenbrauen herauszufinden. Du wirst deine nie wieder so sehen!



1. Sie sollen uns helfen, zu sehen.
Die eigentliche Funktion unserer Brauen (abgesehen davon, dass wir natürlich glamourös aussehen) besteht darin, Feuchtigkeit von unseren Augen fernzuhalten, wenn es regnet oder wenn wir schwitzen. Diese gewölbte Form hilft dabei, Flüssigkeit auf die Seite unserer Gesichter zu leiten und diese Peeper klar zu halten.



2. Da sind viele Haare drin!
Laut der Bosley-Haartransplantationsfirma hat die durchschnittliche Person ungefähr 250 Haare pro Augenbraue. Einige Berichte zeigen jedoch, dass nie gezupfte Brauen insgesamt bis zu 1100 Haare haben können. (Beeindruckend!)

3. Brauen haben eine Lebensdauer.
Die durchschnittliche Lebensdauer einer Augenbraue beträgt vier Monate, dh die Zeit, die jedes Haar benötigt, um auszufallen und neues Wachstum zu erreichen.

4. Sie sind entscheidend für die Gesichtserkennung.
Eine vom MIT durchgeführte Studie ergab, dass Menschen mehr Probleme hatten, die Gesichter von Menschen, die sie kannten, richtig zu identifizieren, als ihnen Bilder von ihnen präsentiert wurden, denen die Augenbrauen fehlten. Die Forscher kamen daher zu dem Schluss, dass Brauen für die Gesichtserkennung wichtiger sein könnten als die Augen selbst.



5. Die Augenbrauen sind sprachgesteuert.
Augenbrauen helfen uns, Emotionen zu signalisieren, aber sie sind auch im Autopiloten: Wenn die Tonhöhe Ihrer Stimme steigt, steigen auch Ihre Augenbrauen und umgekehrt. Nicht nur das, sondern wenn Sie einen Ausdruck machen, ohne nachzudenken, wie wenn Sie überrascht sind, bewegen sich die Augenbrauen symmetrisch zueinander. Wenn Sie dagegen einen so genannten 'beabsichtigten' Ausdruck wie Misstrauen und Neugierde machen, werden Ihre Brauen asymmetrisch gerunzelt.

6. Sie geben dem Menschen einen besonderen Vorteil.
Viele Säugetiere haben Brauen und verwenden sie, um Gefühle auszudrücken, aber wir sind die einzige Spezies, die Augenbrauen gegen nackte Haut hat - was uns anscheinend einen evolutionären Vorteil verschafft, weil unsere Gesichtsausdrücke für unsere Mitmenschen leichter zu sehen und zu interpretieren sind .

7. Wir sind nicht die Ersten, die unsere Brauen verschönern.
Wenn wir unsere Brauen zupfen und definieren, nehmen wir tatsächlich an einer langen, langen Geschichte der Gesichtspflege teil. Jede Kultur und Zeit hatte eine andere Art, ihre Brauen zu formen: In Florenz während der Renaissance rasierten sich die Menschen die Augenbrauen vollständig ab, während die koloniale Elite im Amerika des 18. Jahrhunderts es vorzog, ihre Brauen mit grauer Maushaut (ew! ).



8. Ihre Brauen sagen mehr über Sie als Sie wissen.
Laut dem Buch Amazing Face Reading von Mac Fuller, J.D., definiert die Art der Augenbraue, die Sie haben, wer Sie sind. Gebogene Augenbrauen zeigen jemanden an, der sich an Menschen orientiert und Beispiele aus der Praxis benötigt, um ein Problem zu verstehen, während gerade Augenbrauen bedeuten, dass jemand direkter, sachlicher und logischer ist und sich auf technische Details konzentriert. Abgewinkelte Augenbrauen, sagt Fuller, zeigen jemanden, der gerne Recht hat und sich bemüht, geistig die Kontrolle zu haben, egal in welcher Situation.

Wie viele Kalorien werden beim Stillen verbrannt?


Mehr von Daily Makeover:
5 Möglichkeiten, nackt besser auszusehen
Trinken Sie DIESES, um Ihre Haut neu zu gestalten
Entscheidende Schönheitsratschläge, die Sie nach 30 befolgen müssen