Kann Ihre Vagina für Sex zu eng sein?

Big Squeeze Sean GummGetty Images

Es ist eine logische Schlussfolgerung: Wenn es weh tut, wenn ein Partner versucht, seinen Penis oder ein Spielzeug in Sie zu stecken, oder wenn er nicht ganz hinein kommt, muss es ein Problem der Enge sein, oder? Ehhh, nicht genau.



Es gibt mehrere Gründe, warum Sie sich möglicherweise zu eng für eine vaginale Penetration fühlen, und es ist tatsächlich ein ziemlich häufiges Problem, von dem Gynäkologen hören. Es ist jedoch ein Missverständnis, dass ein Gefühl der Enge bedeutet, dass Sie dort unten tatsächlich weniger elastisch sind - und wenn Sie denken, dass dies Sie möglicherweise daran hindert, eine echte (und in vielen Fällen einfache!) Lösung zu finden.

Die Wahrheit ist, Vaginas sind lächerlich dehnbar, sagt Obgyn Susan Khalil, MD , Direktor für sexuelle Gesundheit des Gesundheitssystems am Berg Sinai. Denken Sie darüber nach: Viele Leute schieben Babys aus diesem winzigen Loch, also muss es geben.



Top 10 Sexspielzeug für Paare

Also, wenn es so ist nicht ein Problem der Dehnung, was ist das Problem? Nun, es gibt eine Vielzahl von Faktoren, die eine Rolle spielen könnten. Zum Beispiel: 'Bestimmte Erkrankungen können das Gefühl der Enge imitieren', sagt Dr. Khalil.



Hier sind einige häufige Gründe, warum es sich anfühlt, als wäre Ihre Vagina zu eng für Sex, und wie Sie Erleichterung finden.

Sie haben eine hormonelle Verschiebung durchgemacht.

Während der Wechseljahre erfährt Ihr Körper einen Östrogenabfall, der zu Trockenheit und Ausdünnung des Vaginalgewebes führen kann Mayo-Klinik erklärt. Infolgedessen können Sie beim Sex ein Gefühl der Enge oder Irritation verspüren. Dies sollten Sie mit Ihrem Arzt besprechen, der Ihnen ein rezeptfreies Produkt empfehlen kann Vaginalschmiermittel oder möglicherweise eine verschreibungspflichtige Östrogencreme oder eine Hormonersatztherapie.

Verwandte Geschichte

Bei manchen Menschen bedeutet die Menopause mehr als nur Schmierung. Manchmal verkümmert eine postmenopausale Vagina auch ein wenig, sagt Dr. Khalil, was bedeutet, dass sie buchstäblich enger wird. 'Und wenn sie überhaupt keinen Verkehr haben, kann es sehr unangenehm werden', sagt sie.



Ihre Empfehlung? Masturbation . Auf diese Weise haben Sie die vollständige Kontrolle und können schrittweise dazu beitragen, Ihre Vagina und Haut zu dehnen Machen Sie das Eindringen angenehmer für dich. Wenn ein größeres Spielzeug zunächst unangenehm ist, können Sie mit einer Reihe von Vaginaldilatatoren üben, die Ihrer Vagina helfen, sich im Laufe der Zeit langsam zu dehnen.

Sexpositionen im Auto zu tun

Auch Geburtenkontrolle kann bei manchen Menschen manchmal zu hormonellen Umwälzungen führen und zu Trockenheit (und damit auch zu Trockenheit) führen. schmerzhafter Sex ). Wenn Sie gerade Ihren BC gewechselt haben und festgestellt haben, dass Sie sich trocken oder „eng“ fühlen, oder wenn Sie dieses Problem zu einem bestimmten Zeitpunkt im Monat haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, damit er Ihnen helfen kann, festzustellen, ob Ihre Geburtenkontrolle schuld sein könnte.

Du hast kürzlich ein Baby bekommen.

Schwangerschaft und Geburt beinhalten auch hormonelle Veränderungen, die zu vaginaler Trockenheit und Problemen mit schmerzhaftem Sex führen können. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn Sie stillen American College of Geburtshilfe und Gynäkologen (ACOG).

Verwandte Geschichte



Oder wenn Sie Ihre Vagina ernsthaft überzeugt haben ist Nach der Geburt enger, kann es sein, dass es nicht in Ihrem Kopf ist. Obwohl dies nicht sehr häufig ist, sagt Dr. Khalil, dass einige Frauen, die während der Geburt reißen, zu eng zusammengenäht werden - was bedeutet, dass dies der Fall ist eins In diesem Fall ist ihre Vagina wirklich zu eng für Sex. 'Manchmal werden Nähte zu eng gemacht [und] sie benötigen einen chirurgischen Eingriff, um sie zu reparieren', bemerkt Dr. Khalil.

Dasselbe kann passieren, wenn Sie sich einer Operation in Ihrem Genitalbereich unterzogen haben (mit oder ohne Baby), bemerkt Dr. Khalil. Aber sobald Ihr Arzt wieder hineingeht und den Stich löst, sollten Sie bereit sein zu gehen.

Ihre Vagina ist zu trocken.

Es gibt eine Wäscheliste mit Gründen, warum Ihre Vagina möglicherweise weniger natürliche Schmierung produziert als gewöhnlich: Vielleicht haben Sie Wechseljahre, stillen, Ihre Vagina ist von Natur aus trocken oder Sie nehmen Medikamente ein (yup, wie Geburtenkontrolle), die Ihre Schmierung beeinträchtigt.

farrah fawcetts sohn redmond o neal

Unabhängig vom Grund kann ein nicht ausreichender Schmiervorgang dazu führen, dass sich Sex schmerzhafter anfühlt und Sie möglicherweise glauben, dass Ihre Vagina enger erscheint, sagt Dr. Khalil. 'Ich werde Patienten kommen lassen und sie werden sagen, dass es wirklich weh tut, Sex zu haben', sagt sie.

Glücklicherweise ist die sofortige Lösung die meiste Zeit ziemlich einfach: Verwenden Sie ein Schmiermittel . Tbh, Gleitmittel sorgen dafür, dass sich Sex für die meisten Menschen besser anfühlt, aber es ist besonders hilfreich für Menschen, die mit vaginaler Trockenheit zu tun haben. Denken Sie daran, dass die Verwendung von Gleitmittel das zugrunde liegende Problem nicht behebt (z. B. das Finden einer Empfängnisverhütung, die besser zu Ihrem Körper passt). Sie sollten es daher * immer * mit Ihrem Arzt besprechen, wenn Trockenheit ein Problem darstellt Sie.

Sie haben Vaginismus.

Einige Menschen haben eine Erkrankung namens Vaginismus, bei der sich die Muskeln in ihrer Vagina unwillkürlich zusammenziehen. Die Muskelkontraktion macht es immer dann schmerzhaft, wenn etwas in die Vagina eingeführt wird. manchmal ist sogar das Einsetzen von Tampons zu viel Merck Handbücher .

Meistens hat jemand, der Vaginismus hat, diesen vom ersten Mal an, wenn er versucht, penetrativen Sex zu haben. In anderen Fällen kann es sich jedoch später im Leben entwickeln. Für einige kann die Ursache für Vaginismus psychischer Natur sein oder auf ein emotionales Trauma zurückzuführen sein, heißt es im Merck-Handbuch.

Während die Behandlung von Vaginismus einige Zeit in Anspruch nehmen kann, kann die Arbeit mit einem Physiotherapeuten für den Beckenboden oder die schrittweise Verwendung immer größerer Vaginaldilatatoren hilfreich sein, sagt Dr. Khalil. Die Arbeit mit einem Psychologen kann auch einigen Personen helfen.

Egal was passiert, Dr. Khalil empfiehlt, offen über * alle * vaginalen Beschwerden zu sprechen, bei denen Sie sich nicht sicher sind.

Egal, ob Sie sich „eng“ oder etwas anderes fühlen, wissen Sie, dass Sie es verdienen, sich beim Sex und bei allem anderen im Leben unten schmerzfrei zu fühlen. Seien Sie also Ihr eigener Anwalt für Gesundheit und sprechen Sie mit Ihren beiden Partnern. und Ihr Frauenarzt.

„Ihre jährliche Prüfung ist mehr als eine Pap-Abstrich ', Sagt Dr. Khalil. 'Es ist auch eine Gelegenheit, sexuellen Gesundheitsproblemen auf den Grund zu gehen.'