Hier ist der Grund, warum Ihre Boogers Blut enthalten

Frau bläst blutige Nase Shutterstock

An kalten Wintermorgen aus dem Bett zu kommen ist schon schlimm genug, ohne sich mit einer blutigen Nase darüber auseinandersetzen zu müssen. Aber bei all dem harten Atmen, das wir tagsüber in der trockenen, kalten Luft machen, und unserer Tendenz dazu die Hitze ankurbeln Nachts ist es ein ziemlich häufiges Problem.



'Blutiger Schleim und Nasenbluten im Winter sind eine direkte Folge des Wetters', sagt Roheen Raithatha, M.D., ein Spezialist für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde in New York. 'Die trockenere, kältere Luft kann Risse in den Schleimhäuten der Nase verursachen, die zu freiliegenden Blutgefäßen führen können, die dann bluten können.'

ist Kokosöl gut für Akne

Gleichzeitig ist die Winterluft auch der Schuldige hinter einer verkrusteten Nase. Wenn die super trocken sind Boogers Komm raus, sie können Tränen in deinen ohnehin schon empfindlichen Nasenlöchern verursachen. Je mehr Sie blasen, um den Rotz herauszuholen, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie diese winzigen Blutgefäße aufbrechen: das perfekte Rezept für einen blutigen, empfindlichen Schnaps.



Leider haben diejenigen von uns mit vorhandener Nase, Sinus oder Allergieprobleme sind im Winter anfälliger für Fälle von blutigen Boogern, sagt Raithatha. 'Die Nasenschleimhaut ist bereits zu Studienbeginn entzündet, und daher befeuchtet und befeuchtet die Nase die Luft nicht', sagt er.



Was können Sie dagegen tun, außer zu packen und in die heißen, feuchten Tropen zu ziehen? Befeuchten, befeuchten, befeuchten. Beginnen Sie mit der Luft, die Sie die ganze Nacht atmen, und holen Sie sich eine Luftbefeuchter . Wenn dies nicht ausreicht, empfiehlt Raithatha, zweimal täglich ein Salzspray oder eine Salbe wie Vaseline zu verwenden, um ein Austrocknen dieser empfindlichen Schleimhäute zu verhindern.

Wenn Sie im Winter immer noch von blutigen Nasen geblendet werden, verwenden Sie ein abschwellendes Spray wie Afrin oder Neosynephrin. Pro-Tipp: Entgegen der landläufigen Meinung sollten Sie Ihren Kopf nicht nach hinten neigen, wenn Sie einen verwenden, da dies dazu führt, dass Sie anfangen, das Blut zu schlucken.

Gibt es etwas glutenfreies bei McDonalds?

Wenn die Blutung anhält, wenden Sie sich an Ihren Arzt. In einigen Fällen kauterisieren sie tatsächlich die Blutgefäße in Ihrer Nase, um zu verhindern, dass das Problem außer Kontrolle gerät.