Wie man einen Trizeps-Dip macht, um Ihre Arme ernsthaft zu straffen

TBH, ein Trizeps-Dip kann ziemlich schwierig sein. Aber ich werde Ihnen alles beibringen, was Sie über die Oberkörperübung wissen müssen - die Vorteile, Formtipps, Variationen und mehr!



Der grundlegende Trizeps-Dip ist eine Körpergewichtsübung. Übersetzung: Es ist ein Schritt, bei dem Sie Ihre eigene Masse als Werkzeug verwenden, um Muskeln aufzubauen, die Kraft zu steigern und Ihre allgemeine Fitness herauszufordern. Schließlich können Sie Ihren oberen Quads oder Ihrer Hüfte eine Last hinzufügen (z. B. eine Hantelscheibe auf Ihren Schoß legen), um sie härter zu machen.

Wie viel kostet eine Orangetheorie-Mitgliedschaft?

In jedem Fall ist das Tolle an einem Trizeps-Dip, dass es einfach ist, es zu meistern und in Ihr reguläres Training zu integrieren, sobald Sie den Dreh raus haben. Außerdem gibt es viele Variationen, die Sie durchführen können, um die Intensität der Bewegung zu erhöhen und die Dinge aufregend zu halten. (Dazu später mehr.)



Aber wenn Sie noch keinen Trizeps-Dip gemacht haben, ist das in Ordnung, nachdem Sie darüber nachgedacht haben Warum Wenn du sie überhaupt machen willst, werde ich zusammenbrechen Wie Trizeps-Dips mit den folgenden schrittweisen Anweisungen durchführen.

Vorteile des Trizeps-Dip

Ähnliche Beiträge



Der Trizeps-Dip ist ein schwerer Schlag für alle, die Ton und Definition in ihren Oberarmen erzeugen möchten. Die Bewegung zielt hauptsächlich auf Ihren Trizeps (duh) ab. Sie können aber auch einige Zuwächse in Ihrem Schulter- und Brustbereich erwarten. Dies schließt Ihre vorderen Deltamuskeln ein - dies sind die Muskeln an der Vorderseite Ihrer Schultern. Wenn Sie daran arbeiten, können Sie leichter heben - Gewichte, Kinder, die kürzlich ein Amazon-Paket geliefert haben, das vor Ihrer Haustür wartet!

Der Trizeps-Dip konzentriert sich jedoch nicht nur auf Ihre Arme und Schultern. Sie zielen auch auf Ihren Kern, während Sie auch Ihre Hüften auf und ab heben.

Wie man einen Trizeps-Dip macht

Der größte Fehler, den die Leute machen, ist die Annahme, dass der Trizeps-Dip ist zu einfach. 'Es ist im Grunde eine Hocke mit einem Stuhl, oder?' Falsch! Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie man den Trizeps richtig eintaucht:

Warum wird mir nach dem Sex übel?
  1. Fassen Sie die Vorderkanten eines Stuhls oder einer Bank mit Ihrer Hand.
  2. Bewegen Sie Ihren Hintern direkt vor und vor den Sitz, die Füße flach und die Beine gebeugt, sodass die Oberschenkel parallel zum Boden sind.
  3. Strecken Sie Ihre Arme. Dies ist Ihre Startposition.
  4. Senken Sie Ihren Körper in Richtung Boden, bis Ihre Arme 90-Grad-Winkel bilden.
  5. Schalten Sie dann Ihren Trizeps ein, um zum Starten zurückzudrücken.
  6. Das ist eine Wiederholung!



    Form Tipp: Ihr Hintern sollte auf der Vorderseite des Stuhls oder der Bank, mit der Sie arbeiten, streifen, und Ihre Schultern sollten über Ihren Rücken und von Ihren Ohren weggerollt sein, um die Arbeit von Ihrem Nacken fernzuhalten.

    Sätze / Wiederholungen für Ergebnisse: Streben Sie drei Sätze mit 10 bis 15 Wiederholungen an und versuchen Sie, diese zwei bis drei Mal pro Woche in Ihr Training aufzunehmen, um Ihren Armen eine Muskeldefinition zu verleihen und Kraft aufzubauen.

    Variationen über den Trizeps-Dip

    • Reverse Plank Trizeps Dip: Um die Intensität dieser Bewegung zu erhöhen, strecken Sie Ihre Beine, bis Sie eine gerade Linie von Ihrem Kopf zu Ihren Fersen bilden (umgekehrte Plankenposition).
    • Erhöhter Trizeps-Dip: Heben Sie Ihre Füße auf eine andere Oberfläche (Bank oder Stuhl) auf derselben Höhe wie die Oberfläche, auf der Ihre Hände ruhen. Dies erhöht die Intensität der Bewegung und zwingt Sie, sich noch mehr auf Ihren Kern einzulassen.
    • Gewichteter Trizeps-Dip: Legen Sie Hantelscheiben oder eine Langhantel auf Ihre oberen Quads / Hüftfalten, um die Dinge wirklich scharf zu machen! Dies wird Ihnen helfen, auch in Ihrem Unterkörper Kraft aufzubauen.

      So arbeiten Sie mit dem Trizeps Tauchen Sie in Ihre Routine ein

      1. Mach es zum Aufwärmen: Der Trizeps-Dip ist eine großartige Übung, um sich auf das Bankdrücken oder andere Druckbewegungen wie vorzubereiten Liegestütze . Aber aufgrund der Anforderungen an Ihre Schulter stellen Sie sicher, dass diese auch durch Armkreise und Dehnungen aufgewärmt werden.
      2. Mach sie als Obermenge: Da Trizeps-Dips eine auf den Oberkörper ausgerichtete Übung sind, könnte dies eine schöne aktive Erholung zwischen Sätzen von Bewegungen des Unterkörpers sein Kniebeugen So können Sie Ihren Beinen eine Pause gönnen und sich während der Arbeit vollständig erholen.