Wie man diese bösen Besenreiser loswird

Besenreiser.jpg Foto über Shutterstock

Sprechen Sie mit einer Frau mit Besenreisern an den Beinen, und sie wird Ihnen wahrscheinlich sagen, dass sie der Fluch ihrer Existenz sind. Und wenn Sie eine der Frauen sind, die sie haben, sind Sie nicht allein: Nahezu 55 Prozent der Frauen haben laut dem Büro des US-Gesundheitsministeriums auf unserer .

Menschliches Bein, Gelenk, Komfort, Ellbogen, Knie, Barfuß, Oberschenkel, Fuß, Zehen, Wade,Shutterstock



Also, was verursacht sie?
Die dünnen, sich drehenden Adern haben ihren Namen von ähnlichen Spinnenbeinen. Und wenn deine Mutter - oder jemand anderes in der Familie - sie hat, besteht eine gute Chance, dass du sie auch bekommst; Die häufigste Ursache ist die Genetik (obwohl Sie dies nicht tun werden Notwendig Hol sie dir, wenn deine Mutter es getan hat.

Bestimmte Lebensgewohnheiten können Ihr Risiko für die Entwicklung von Besenreisern ebenfalls erhöhen.



'Rauchen, Fettleibigkeit und hormonelle Empfängnisverhütung können zur Bildung von Besenreisern beitragen', sagt Luis Navarro, M.D., zertifizierter Chirurg und Direktor des Venenbehandlungszentrum in New York City. 'Rauchen und Fettleibigkeit können die Durchblutung einschränken, was wiederum zu einer Schwellung der Gefäße führt, was zu Besenreisern führt.'

Zeitraum länger als gewöhnlich, aber leicht



VERBUNDEN: Wie man Ekzeme erkennt (und behandelt)

Fettleibigkeit, erklärt er, belastet den Körper im Allgemeinen stark, was für den Kreislauf schädlich sein kann. Und die Empfängnisverhütung verändert Ihre Hormone, wodurch die Venenwände geschwächt und die Bildung von Besenreiser und Krampfadern beschleunigt werden können (ein schwerwiegenderes Venenproblem, das Schmerzen verursachen und zu schwerwiegenden gesundheitlichen Problemen wie einer tiefen Venenthrombose führen kann).

rote Beulen am Gesäß jucken nicht
Mensch, Bein, menschliches Bein, Menschen in der Natur, Sonnenlicht, Fuß, Straßenmode, Kalb, Zehen, Nagel,Shutterstock

Gibt es Etwas Sie können tun, um sie zu verhindern?
Leider können Sie nicht viel tun. Wenn es um Vererbung geht, ist Prävention nicht möglich, sagt Navarro. Wenn in Ihrer Familie jedoch keine Besenreiser verlaufen, kann es hilfreich sein, sie ins Schwitzen zu bringen, um sie fernzuhalten. 'Laufen und Bewegung wirken sich positiv auf die Durchblutung aus, wodurch die Bildung von Venen verhindert werden kann', sagt er.

Haut, medizinischer Handschuh, medizinischer Eingriff, Gesundheitsdienstleister, Patient, Krankenhaus, medizinische Ausrüstung, Service, Chirurg, Handschuh,Shutterstock



Was sind die Behandlungsmöglichkeiten?
Die effektivste Option ist die Sklerotherapie, bei der „eine Lösung aus Salz, Fettsäuren und Glycerin in die fehlerhafte Vene injiziert wird“, sagt Navarro. Dies kollabiert die Vene und ermöglicht es dem Blut, sicher in den Blutkreislauf zurückzufließen. Die Sklerotherapie fühlt sich wie eine normale Injektion an, dauert nur wenige Minuten und erfordert keine Ausfallzeiten. 'Bei einigen Patienten kann es zu Blutergüssen kommen, die sich jedoch normalerweise in ein bis zwei Wochen bessern', sagt Navarro.

VERBUNDEN: Wie man jedes einzelne Körperteil peelt - auf die richtige Weise

Eine völlig schmerzfreie Version der Behandlung, die als Kryosklerotherapie bezeichnet wird, enthält einen kühlen Luftstoß, der die Haut betäubt. Die letzte Option ist die Schaumsklerotherapie, bei der Schaum an der Venenwand haftet, die Ergebnisse jedoch länger dauern können. 'Dies wird normalerweise bei größeren Venen durchgeführt', sagt Navarro.



Wenn es um diese Verfahren geht, hängt die Anzahl der Sitzungen, die Sie benötigen, von der Schwere der Venen ab - obwohl Navarro den Durchschnitt bei zwei bis vier Behandlungen und einem Folgetermin mit Ihrem Arzt erreicht. Jede Behandlung kostet zwischen 500 und 1.000 US-Dollar pro Sitzung.

Warum schält sich die Haut an meinen Füßen?

Obwohl teuer, besteht nur eine sehr geringe Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen. 'Alle Besenreiser beginnen sofort [nach der Behandlung] zu heilen', sagt Navarro. Darüber hinaus entwickeln sich die Patienten normalerweise nicht mehr. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass sich im Laufe der Zeit unterschiedliche Venen bilden, insbesondere wenn die Venen genetisch bedingt sind. '

Zusätzlich zu den Behandlungen im Büro kann a Ergänzung zu Rosskastaniensamenextrakt (erhältlich in Reformhäusern) kann helfen, Schwellungen und Rötungen zu lindern - aber die Besenreiser werden nicht beseitigt, sagt Navarro. Make-up und Selbstbräuner können zur Tarnung beitragen, aber keine topische Behandlung beseitigt Schwellungen und Verfärbungen vollständig.

VERBUNDEN: 6 Arten von Hautpflegebehandlungen