'Wie ich intermittierendes Fasten benutzte, um 90 Pfund zu verlieren'

Gewichtsverlust Erfolgsgeschichte Courtney Montgomery

Als ich aufgewachsen bin, war ich ein aktives Kind - aber das bedeutet nicht, dass ich gesund war. Ich war nicht unbedingt fettleibig, aber ich war das, was ich dick nennen würde, was mich ernsthaft mit dem Körperbild kämpfen ließ.



Ich aß traditionelles Maisbrot aus dem Süden und trank süßen Tee (und entschied mich zwischendurch für Fast Food), aber ich hatte das Gefühl, dass mein Lebensstil für mich gut genug funktionierte - bis ich eine seltene (aber vorübergehende) Krankheit bekam, die die Nerven in meinem Bein schädigte . Mein Zustand machte es unmöglich zu gehen, geschweige denn sich zu bewegen.

Die Pfund häuften sich danach schnell an - fügen Sie hinzu, dass ich in dieser Zeit zwei Kinder hatte und mit 25 Jahren und 220 Pfund meinen Körper kaum wiedererkannte.



Mein Wendepunkt kam eines Tages, als ich in den Spiegel schaute und laut sagte: 'Mädchen, was zum Teufel machst du mit dir selbst?'

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Courtney 👑 Elizabeth (@courtneyoelizabeth)



Es ist nicht nur so, dass ich mich im Spiegel nicht erkannt habe - es ist auch so, dass ich mich nicht wie ich selbst gefühlt habe. Ich bin Tänzerin, also konnte ich mich nicht so bewegen, wie ich es wollte oder die Hälfte der Dinge tun, die ich früher getan hatte - und die Tatsache, dass ich für meine eigene schlechte Gesundheit verantwortlich war, machte es noch schlimmer.



Eine der ersten Erkenntnisse, die ich hatte, als ich mich entschied, Gewicht zu verlieren, war, dass ich die Idee der Ernährungspyramide fallen lassen musste (es stellt sich heraus, dass kohlenhydratbasierte Komfortnahrung so weit wie möglich nicht gesund ist).

Ich begann damit, Fast Food herauszuschneiden - was bedeutete, mehr zu Hause zu kochen.

Ich habe auch Starbucks und alle Süßigkeiten über Bord geworfen. Stattdessen konzentrierte ich mich auf echte Vollwertkost - Hühnchen, Gemüse, Vollkornprodukte. Ich schneide auch Soda aus und konzentrierte sich hauptsächlich auf Wasser (eine Ausnahme für die gelegentliche Mimose).

Wie viel Gewicht können Sie in einem Monat mit Keto verlieren?

Nach ein paar Monaten hörte ich kurz darauf auf, neben Milchprodukten auch Alkohol zu trinken Das, Ich begann intermittierende Fasten (a.k.a., während eines bestimmten Zeitraums von acht Stunden essen und die restlichen 16 Stunden fasten). Derzeit befolge ich eine vegetarische und milchfreie Ernährung - so sieht ein typischer Tag des Essens für mich aus:

  • Morgen : Da ich faste, habe ich normalerweise nur Wasser, Arbone Fizz Sticks oder Tee.
  • Mahlzeit 1: Mittags breche ich mein Fasten mit einer Protein-Smoothie-Schüssel oder einem Avocado-Toast mit pochierten Eiern.
  • Snack: Hartgekochte Eier mit Cajun-Gewürzen sind ein Muss.
  • Mahlzeit 2: Ich werde so etwas wie schwarze Bohnenpastetchen und gedämpftes Gemüse haben.
  • Snack: Erdnussbutter und Apfelscheiben - ich fange normalerweise um 20 Uhr an zu fasten. jede Nacht.

    Nachdem ich meine Ernährung geändert hatte, entdeckte ich auch meinen ersten Fitness-Schwarm: Radfahren.

    Diesen Beitrag auf Instagram ansehen



    Ein Beitrag von Courtney 👑 Elizabeth (@courtneyoelizabeth)

    Der Spin-Kurs war perfekt für mich, weil der Raum dunkel war und niemand mich sehen konnte. Da ich so übergewichtig war, fühlte ich mich viel wohler, als ich auf einem Fahrrad in einem dunklen Raum saß, in dem ich mich nicht wirklich bewegen musste, sondern nur in die Pedale trat.

    Zuerst war es schwer genug, das zu tun (ich würde sogar vortäuschen, den Knopf zu drehen, als der Ausbilder uns sagte, wir sollten Widerstand leisten). Aber als ich Woche für Woche zurückkam, begann ich zu sehen, wie sich mein Körper verwandelte, als ich stärker wurde.

    einzigartige Fragen, um jemanden kennenzulernen



    In den nächsten Jahren entdeckte ich viele weitere Gruppenfitnesskurse, die ich liebte - Tanzen, Yoga, Barre und Kettlebells, um nur einige zu nennen - und stellte fest, dass ich eine Leidenschaft für Fitness hatte. Ich beschloss, meine eigenen Klassen in einem örtlichen Fitnessstudio zu unterrichten.

    Obwohl ich richtig aß und trainierte, war es immer noch nicht einfach, Gewicht zu verlieren.

    Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

    Ein Beitrag von Courtney 👑 Elizabeth (@courtneyoelizabeth)

    Mein Gewichtsverlust war nicht schnell - ich ließ die Pfunde stetig, aber sehr langsam fallen. Der Umgang damit war der schwierigste Teil, und es war so schwierig, die Motivation zu finden, weiterzumachen, wenn meine Geduld nachließ.

    Aber je mehr ich trainierte und richtig aß, desto besser fühlte ich mich und mir wurde endlich klar, dass ich nicht fünf Pfund pro Woche verlieren musste, um meine Gesundheit zu verbessern (und tatsächlich war es wahrscheinlich besser, dass ich es nicht war! ). Ich habe drei Jahre gebraucht, aber bis 2015 hatte ich 90 Pfund abgenommen.

    Ich war sogar überrascht zu entdecken, dass der Ort, vor dem ich einst Todesangst hatte - das Fitnessstudio - mein glücklicher Ort geworden war! Schließlich erhielt ich mein persönliches Trainingszertifikat und begann ganztägig in Fitnessstudios zu arbeiten. Ich habe meinen Mann sogar in einem Fitnessstudio getroffen!

    Dieser Inhalt wird von Instagram importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.
    Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

    Ein Beitrag von Courtney 👑 Elizabeth (@courtneyoelizabeth)

    Trotzdem werde ich nie vergessen, wie es sich anfühlte, dieses junge, übergewichtige Mädchen zu sein, das vom Fitnessstudio eingeschüchtert wurde und nichts über Ernährung wusste. Ich schaue mich immer nach anderen um, denen es genauso geht, und versuche, ihnen ein Unterstützungssystem zu sein. Meine Lebensaufgabe ist es, Menschen zu helfen, an sich selbst und ihre Ziele zu glauben, so wie ich gelernt habe, an mich selbst zu glauben.

    Oh, und manchmal trinke ich immer noch süßen Tee und Maisbrot - Sie können das Mädchen aus Mississippi herausnehmen, aber Sie können dem Mädchen nicht das köstliche südländische Essen wegnehmen. Es ist nur so, dass es jetzt die gelegentliche Verschwendung anstelle meines normalen Abendessens ist.

    wie man makellose Körperhaut bekommt
    Dieser Inhalt wird von Dritten erstellt und verwaltet und auf diese Seite importiert, damit Benutzer ihre E-Mail-Adressen angeben können. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise auf piano.io