Jillian Michaels 30-Tage-Shred und der 21-Tage-Speiseplan halfen mir, 120 Pfund zu verlieren. Und Muskeln aufbauen '

Kleidung, Unterwäsche, Sport-BH, Büstenhalter, Unterwäsche, Bauch, Taille, Arm, Schulter, körperliche Fitness, Jasmine Eltern

Ich bin Jasmine Parent ( @ jasminelosingit ), 30, aus Halifax, Nova Scotia (Kanada). Ich bin ein ehemaliger medizinischer Sozialarbeiter, der zum Social-Media-Influencer und Projektmanager für ein gemeinnütziges Community-Programm zur Ernährungssicherung wurde. Ich hatte einen Bruchpunkt erreicht und wusste, dass ich viel Gewicht verlieren wollte. Deshalb fand ich auf Instagram einen Ernährungsplan, der mir half, über 100 Pfund abzunehmen.

Orte, an denen man sich anschließen kann, ohne in meiner Nähe erwischt zu werden



Ich habe mein ganzes Leben damit verbracht, der 'größere Freund' zu sein. Ich habe Sport gemacht und hatte immer das Gefühl, dass mein Gewicht unter Kontrolle war, obwohl ich größer war als alle meine Kollegen. 2012 habe ich mein Studium abgeschlossen und mich gefragt: was nun? Aber ein Jahr später, nach meinem Abschluss und dem Eintritt in die Arbeitswelt, starb mein Vater und ich wandte mich schnell dem Essen zu, um mich zu trösten. Hier begann für mich eine Spirale der Gewichtszunahme.

Ich erreichte mein höchstes Gewicht von 250 Pfund, bevor ich mit meinem ersten Kind schwanger wurde. Dann habe ich während meiner Schwangerschaft über 50 Pfund zugenommen. Nach der Geburt meiner Tochter habe ich zahlreiche Crash-Diäten und schnelle Lösungen ausprobiert, die natürlich nicht funktionierten. Ich hatte meine zweite Tochter 22 Monate später und verließ das Krankenhaus mit über 300 Pfund.



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Jasmine Parent • CPT, PN1, BCS (@jasminelosingit)

Mein Wendepunkt kam im Dezember 2017. Meine Freunde aus Kindertagen kamen zur Weihnachtszeit zu Besuch und wir machten unser jährliches Gruppenfoto.



Als ich dieses Foto am 18. Dezember 2017 sah, fiel mir der Kiefer herunter. Ich hatte es vermieden, mich fotografieren zu lassen, und an diesem Tag wurde mir klar, warum: Ich erkannte mich überhaupt nicht wieder.

Zu diesem Zeitpunkt stellte ich auch fest, dass ich seit 2013 an Gewicht zugenommen hatte. Ich hatte starke Gelenkschmerzen in den Knien, Probleme mit meinem Ischiasnerv, die dazu führten, dass mein Partner mir morgens aus dem Bett half, erhöhte Angstzustände und Depressionen. In diesem neuen Jahr traf ich die Entscheidung, meine * permanente * Gewichtsabnahme-Reise (am 1. Januar 2018) zu beginnen.

Bis zu diesem Tag schlug jede Diät, die ich versuchte, fehl. Ich hatte die Smoothie-Diät ausprobiert (die eine feste Mahlzeit pro Tag und zwei Smoothies beinhaltete), die mich nach ein oder zwei Tagen verhungern und bellen ließ. Ich habe auch versucht, sehr kohlenhydratarm zu werden und fühlte mich schrecklich.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen



Ein Beitrag von Jasmine Parent • CPT, PN1, BCS (@jasminelosingit)

Letztendlich habe ich den 21-Tage-Speiseplan gefunden, an den ich mich seit dem Tag, an dem ich mich zum Abnehmen verpflichtet habe, gehalten habe.

Nach dieser Ferienzeit suchte ich online nach Programmen zur Gewichtsreduktion. Ich habe Instagram nach beliebten Hashtags #weightloss #weightlosstransformation durchsucht und bin über das Profil von gestolpert @myadventuretofit (Sie heißt Tiffany). Tiffany ist der Schöpfer der @ 21daymealplan .

Nach dem Durchsuchen ihres Profils und der @ 21daymealplan-Seite fühlten sich Tiffanys Stimmung und ihr Programm gut für mich an. Alles, was ich in Betracht gezogen hatte, bevor ich diesen Speiseplan gefunden hatte, war entweder zu restriktiv oder nicht restriktiv genug. Und für weniger als 20 US-Dollar fühlte sich der Plan wie eine sichere Investition an. (Wichtig: Die Ergebnisse des Plans sind nicht garantiert - es ist genau das, was sie persönlich getan hat, um Gewicht zu verlieren, und sie hat es schriftlich niedergelegt. Sie ist nicht Wenn Sie ein Ernährungsberater sind, sollten Sie unbedingt mit Ihrem Arzt oder Ernährungsberater sprechen, bevor Sie Ihre eigene Gewichtsabnahme beginnen, wenn Sie nicht sicher sind, ob dies für Sie geeignet ist.)

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen



Ein Beitrag von Jasmine Parent • CPT, PN1, BCS (@jasminelosingit)

Der Plan ist sehr milch- und natriumarm, glutenfrei und voller Vollwertkost.

Ich esse frei von einer Liste von Lebensmitteln (was ich will, wann ich will!), Solange die Zutaten auf der Liste stehen. Es gibt mir genug Struktur, um auf dem richtigen Weg zu bleiben, aber auch viel Freiheit, um mich nicht übermäßig eingeschränkt zu fühlen.

Folgendes esse ich normalerweise an einem Tag:

  • Frühstück: Zwei Spiegeleier mit Pfeffer, ein Dr. Praeger's Veggie Burger, 1/2-Tasse Hüttenkäse
  • Mittagessen: Braune Reisnudeln, magerer Truthahn und Brokkoli gemischt mit Senf und Nährhefe
  • Snacks: Ein Proteinriegel oder ein einfacher Reiskuchen mit Mandelbutter
  • Abendessen: Falafels, Reisblumenkohl, gegrillte Paprika und Pilze
  • Dessert: Einfacher griechischer Joghurt und Blaubeeren
    Dieser Inhalt wird von Instagram importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.
    Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

    Ein Beitrag von Jasmine Parent • CPT, PN1, BCS (@jasminelosingit)

    Am ersten Tag, an dem ich mit dem 21-Tage-Speiseplan begann, begann ich auch mit dem Training - angefangen mit Jillian Michaels 30-Tage-Shred-DVD.

    Jillian Michaels - 30-Tage-ShredLIONSGATE amazon.com 14,98 $8,19 USD (45% Rabatt) JETZT EINKAUFEN

    Ich brauchte etwas, das ich mit minimaler Zeit tun konnte, aber das würde zu Ergebnissen führen. Ich hatte großartige Kritiken über ihr Programm gehört, und mit zwei Kindern unter 2 Jahren fühlte sich ein 25-minütiges Training zu Hause am Tag wirklich machbar an.

    Jetzt trainiere ich sechs Tage die Woche je nach Tag 1 bis 1,5 Stunden. Ich hebe, renne, mache HIIT-Workouts, wie du es nennst. Ich genieße es wirklich, meine Workouts zu mischen und das zu tun, was sich in dieser Woche richtig anfühlt. Dieser Lebensstil hat mir so viel Spaß gemacht, und ich denke, dass Abwechslung in meinen Workouts ein großer Faktor dafür war.

    Diese drei Tipps haben dazu beigetragen, dass meine Gewichtsverlustreise ein Erfolg wurde.

    1. Wasser trinken. Ich war * nie * ein Wassertrinker und es war schwer anzufangen. Aber ich habe langsam angefangen und trinke jetzt ungefähr vier Liter pro Tag, ohne darüber nachdenken zu müssen. Diese kleine Änderung hat mir geholfen, meine Kopfschmerzen zu lindern, mein Gesamtenergieniveau zu steigern und den Unterschied zwischen Hunger und Langeweile zu erkennen.
    2. Sagen Sie es einem Freund (oder Tausenden, wie ich). Als ich anfing, musste ich den Leuten sagen, dass ich auf einer Gewichtsverlustreise war. In der Vergangenheit habe ich den Leuten nicht aus Angst gesagt, dass sie herausfinden, ob ich gekündigt habe oder versagt habe. Dieses Mal wusste ich, dass ich die Rechenschaftspflicht brauchte, um mich daran zu halten. Sie werden überrascht sein, wie viel Unterstützung und Inspiration Sie von denen erhalten, die Sie lieben, und sogar von völlig Fremden online. Es ist ein wunderbares Gefühl, wenn Sie wissen, dass die Leute für Sie Wurzeln schlagen!
    3. Finden Sie verschiedene Möglichkeiten, um Ihren Erfolg zu messen. Lassen Sie nicht zu, dass die Waage das einzige ist, mit dem Sie Ihren Erfolg messen. Wie Kleidung passt, Körpermaße und Fotos nebeneinander können äußerst hilfreich sein, wenn sich die Waage möglicherweise nicht bewegt.
      Dieser Inhalt wird von Instagram importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.
      Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

      Ein Beitrag von Jasmine Parent • CPT, PN1, BCS (@jasminelosingit)

      Vor meiner Gewichtsabnahme wünschte ich mir, ich hätte erkannt, dass Essen * Treibstoff * ist.

      Bevor ich mit dem Plan anfing, dem ich jetzt folge, dachte ich immer: viel weniger essen, viel mehr verlieren. Aber jedes Mal, wenn ich das tat, hörte ich auf, weil mein Körper müde war, weil er keinen Treibstoff hatte und ich so hungrig wurde, dass ich einfach aufgab.

      Essen ist Kraftstoff, der Ihren Körper und Geist dazu bringt, so zu arbeiten, wie er sollte. Es geht nicht darum, Essen herauszuschneiden. Es geht darum, die Zutaten zu finden, mit denen Sie sich stark und kraftvoll fühlen und die Sie am Laufen halten.

      Dieser Inhalt wird von Instagram importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.
      Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

      Ein Beitrag von Jasmine Parent • CPT, PN1, BCS (@jasminelosingit)

      Insgesamt habe ich 120 Pfund abgenommen, seit ich mich im Januar 2018 zu einem gesunden Lebensstil verpflichtet habe.

      Ich möchte, dass andere Frauen wissen, dass es bei dieser Reise nie um Selbsthass ging, sondern um Selbstliebe. Es erfordert, mich genug zu lieben, um mich zu verändern, mich genug zu lieben, um mich an die erste Stelle zu setzen, und mich genug zu lieben, um daran festzuhalten!

      Ich habe vor diesem Tag am 1. Januar 2018 * viel * nach Seelen gesucht - viel in ein Tagebuch geschrieben und mir die schwierigen Fragen gestellt. Ich sehe es jedoch so, dass Ihr Glück * immer * die Zeit und Mühe wert ist.

      Dieser Inhalt wird von Instagram importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.
      Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

      Ein Beitrag von Jasmine Parent • CPT, PN1, BCS (@jasminelosingit)

      Dieser Inhalt wird von Dritten erstellt und verwaltet und auf diese Seite importiert, damit Benutzer ihre E-Mail-Adressen angeben können. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise auf piano.io