Der Schlüssel zu großartiger Haut

key-to-great-skin.jpg Alexandre Weinberger

Yoga-Kurse, Lebensberater, spirituelle Exerzitien, freitags von zu Hause aus arbeiten - was haben wir nicht versucht, um dieses schwer fassbare Ziel zu erreichen: Gleichgewicht? Aber da wir gerade auf der Suche nach diesem Mittelweg in unserem Leben sind, denken wir nicht darüber nach, was dies für unsere Haut bedeutet.



Es stellt sich heraus, dass unsere Haut auch in einem mittelgroßen Sweet Spot am besten funktioniert (und aussieht). Wenn Sie den pH-Wert senken - indem Sie die falschen Produkte verwenden oder die falschen Lebensmittel essen -, wird Ihre Dermis Sie wissen lassen, dass sie sauer ist. . .über Falten , Entzündung, extreme Empfindlichkeit oder Akne. (Eines bedeutet dies für Leser von Hautproduktetiketten: Der Ausdruck „pH-ausgeglichen“ ist weit mehr als ein Marketing-Slogan!)

Lassen Sie uns erklären - für den Fall, dass Sie im Chemieunterricht durch den pH-Tag geschlafen haben: Der pH-Wert wurde Anfang des 20. Jahrhunderts eingeführt und steht für „potenziellen Wasserstoff“. Er wird verwendet, um das Säure-Basen-Verhältnis einer Substanz zu beschreiben, das von 0 (am meisten) reicht sauer) bis 14 (am alkalischsten).



Was bekomme ich mein Freund zum Valentinstag

Warum sollte dir das etwas bedeuten? Weil die Gesundheit Ihres Körpers - und Ihrer Haut - direkt mit der Aufrechterhaltung des richtigen Gleichgewichts zwischen Säure und Alkalität zusammenhängt.



'Die Hautbarriere, die als Säuremantel bekannt ist, ist dafür verantwortlich, Lipide und Feuchtigkeit zu speichern und gleichzeitig Keime, Umweltverschmutzung, Toxine und Bakterien zu blockieren', erklärt Patricia Wexler, M.D., eine Dermatologin aus New York City. 'Um optimal zu funktionieren, sollte der Säuremantel bei einem pH-Wert von 5,5 leicht sauer sein. Wenn es zu alkalisch ist, wird die Haut trocken und empfindlich; Sie können sogar Ekzeme bekommen. Es kann auch zu Entzündungen kommen, die die Fähigkeit der Haut hemmen, Matrix-Metalloproteinasen (MMPs) abzuwehren, die Enzyme, die Kollagen zerstören und Falten und Absacken verursachen. '

In der Tat, nach einer Studie von 2010 in der veröffentlicht British Journal of Dermatology Frauen mit einem alkalischen Stratum Corneum (der äußersten Hautschicht), die über einen Zeitraum von acht Jahren die Haut von Frauen verfolgten, entwickelten feinere Linien und Krähenfüße - und waren anfälliger für Sonnenschäden - als Frauen mit saurer Haut.

Obwohl es seltener ist, dass die Haut übermäßig sauer ist, führt dies häufig zu wütenden Ausbrüchen (selbst für diejenigen von uns, die selten eine bekommen Pickel ). Wenn die Haut zu weit südlich von dieser magischen 5,5-Zahl abweicht, wird sie auch so weit reduziert, dass sie rot, entzündet und schmerzhaft zu berühren ist.



Zum Glück ist das Ausgleichen Ihrer Haut wesentlich einfacher als das Ausbalancieren Ihres Lebens - ohne dass eine Therapiesitzung in Sicht ist. Bestimmen Sie zuerst den wahrscheinlichen pH-Wert Ihrer Haut, indem Sie an unserem kurzen Quiz teilnehmen, und lernen Sie dann, wie Sie ihn wieder auf den richtigen Weg bringen. Alles was es braucht sind ein paar einfache und kostengünstige Änderungen an Ihrer Schönheitsroutine und Ihrer Ernährung.

VERBUNDEN:
Einfache Tipps zur Hautbehandlung
Die besten Hautnahrungsmittel

Säuretest
Beantworten Sie diese Fragen, um herauszufinden, wo Sie auf das pH-Spektrum fallen.



eins. Wie fühlt sich Ihre Haut nach der Reinigung an?
zu) Weich und sanft
b) Fest und trocken
c) Immer noch leicht ölig oder nicht gründlich sauber

zwei. Wie oft befeuchten Sie Ihr Gesicht?
zu) Zumindest morgens und abends
b) Einmal am Tag
c) noch nie

3. Ist Ihre Haut empfindlich gegenüber Produkten geworden, die Sie regelmäßig verwenden, einschließlich Make-up und Cremes?
zu) Nein, es fühlt sich wie immer normal an.
b) Abundzu
c) Ja. Es scheint, als würde es auf alles reagieren, was ich in letzter Zeit draufgelegt habe.

Vier. Wie oft hat Ihre Haut trockene, schuppige, raue Stellen?
zu) noch nie
b) Manchmal
c) In der Regel

5. Merkst du, dass deine Haut stumpfer aussieht und morgens mehr Linien hat?
zu) Nein
b) Ja normalerweise
c) Es ist ein sehr seltenes Ereignis.

verlieren 15 Pfund in 2 Monaten

6. Ist Ihre Haut übermäßig fettig und anfällig für Ausbrüche (obwohl dies nicht in der Vergangenheit der Fall war)?
zu) Nein
b) Gelegentlich
c) Ja

7. Sieht Ihre Haut oft rot aus und fühlt sich gereizt an?
zu) Nein
b) Es sticht erst nach dem Auftragen von Produkten.
c) Ja

8. Sieht Ihre Haut prall, feucht und feucht aus?
zu) Fast immer
b) Selten
c) Es ist prall, aber fettiger als feucht.

Wenn Sie meistens mit b geantwortet haben, ist der pH-Wert Ihrer Haut. . .
Zu hoch. Ihre chronische Trockenheit und Faltenbildung bedeuten wahrscheinlich, dass Ihr Säuremantel abgebaut wird - Sie sind zu alkalisch, Baby. Wenn die schützenden Lipide entfernt sind, ist Ihre Haut Bakterien, UV-Strahlen und aggressiven Inhaltsstoffen ausgesetzt. Sehen Sie sich genau an, wie (und wie oft) Sie reinigen, schrubben und Feuchtigkeit spenden. Sie müssen sicherstellen, dass Ihre Haut die schädlichen Faktoren abwehren kann, die sie älter aussehen lassen, als sie sollte.

Wenn Sie meistens mit a geantwortet haben, ist der pH-Wert Ihrer Haut. . .
Genau richtig! Ihre Haut (und ihr pH-Wert) leben an einem glänzenden, glücklichen Ort, an dem keine vorzeitigen Hautalterungen und Falten auftreten. Eine so gute Haut zu haben, ist kein Zufall. Ein großes Lob an Sie für die Befeuchtung und das Peeling mit Goldsternen sowie für die Verwendung der richtigen Produkte. Bleiben Sie auf dem gleichen Kurs und Sie werden weiterhin leuchten.

Wenn Sie meistens mit c geantwortet haben, ist der pH-Wert Ihrer Haut. . .
Zu niedrig. Ihre regelmäßige Fettigkeit, Ausbrüche und Empfindlichkeit deuten auf eine Säureüberladung hin. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie die Peeling-Produkte (denken Sie an Säuren) verwenden, um überschüssiges Fett aufzusaugen. Und während diese Art von Peeling für einen gesunden Teint sorgen kann, leidet Ihre Haut unter zu viel Gutes. Ihre Mission: Verwenden Sie Produkte in Maßen, anstatt sie (und Ihre Haut) zu missbrauchen.

Striptease?
PH-Teststreifen (in Drogerien) behaupten, das Entschlüsseln der Entschlüsselung der Säure / Alkali-Mischung von Produkten (und Ihres Körpers) zu vereinfachen. Wir haben sie getestet, um festzustellen, ob Sie mit dem Strippen beginnen sollten.

Trimedica Alkamax pH-Testpapiere (15-Fuß-Rolle), 16 USD
Wie es funktioniert: Schmieren Sie Ihr Produkt auf den pH-Streifen und vergleichen Sie es mit der mitgelieferten farbcodierten Skala. Je heller die Farbe, desto saurer ist sie; Je dunkler das Ergebnis, desto höher der pH-Wert.

Der Arzt sagt: 'Diese Streifen können wässrige Produkte lesen, aber eine Creme oder Lotion ist möglicherweise schwer zu testen, da sie dicker ist', sagt Graf.

Phion Diagnostic pH Test, 12 US-Dollar
Wie es funktioniert: Tauchen Sie es für einige Sekunden in Pisse oder Speichel und erhalten Sie einen sofortigen Messwert Ihres internen pH-Werts in Schritten von 0,25. Es sagt Ihnen sogar, wo Sie rangieren (zu sauer, zu alkalisch oder optimal).

Der Arzt sagt: 'Der pH-Wert des Speichels ist der beste Weg, um einen zuverlässigen internen Messwert zu erhalten. Daher ist dieser Test eine gute Wahl', sagt Graf.

VERBUNDEN:
Einfache Tipps zur Hautbehandlung
Die besten Hautnahrungsmittel

Stehübungen für einen flachen Bauch