Was ist trockenes Bürsten und bewirkt es etwas gegen Cellulite?

Frau artursfotoGetty Images

Was wäre, wenn ich Ihnen sagen würde, dass das Reiben einer stacheligen Bürste über Ihre Haut Ihre Cellulite heilen, Ihre Durchblutung steigern und Sie zum Leuchten bringen könnte? Du würdest mir wahrscheinlich ein ernstes Seitenauge geben, oder?



Nun, 'trockenes Bürsten' ist eigentlich eine ziemlich beliebte Schönheitspraxis - Hölle, Selbst Gwyneth Paltrow, Königin der teuren Schönheit, schwört auf die erschwingliche Behandlung .

Aber ehrlich gesagt scheint es seltsam, eine Bürste an den Beinen zu reiben. Wirklich seltsam.



Was genau ist trockenes Bürsten?

Gesunde SchönheitKörperbürste für trockene HautGesunde Schönheit amazon.com8,95 $ KAUF ES

Im Grunde ist es genau so, wie es sich anhört. 'Trockenbürsten ist eine Behandlung mit festen Borstenbürsten, um abgestorbene Zellen von der Hautoberfläche zu entfernen', sagt der in NYC ansässige Dermatologe Joshua Zeichner, MD. mehr dazu in einer sek).



Ein trockener Pinsel kann in verschiedenen Formen und Größen erhältlich sein, verfügt jedoch normalerweise über natürliche Borsten, die weich genug sind, um über Gesicht und Körper zu streichen, und enthält häufig einen langen Griff für schwer zugängliche Stellen (wie Ihren Rücken).

Können Sie wirklich gesundheitliche Vorteile durch trockenes Bürsten erkennen?

Der Hauptvorteil: Peeling. 'Trockenes Bürsten verbessert das Hautbild, indem es die obersten Hautschichten entfernt, stumpfe und abgestorbene Hautzellen entfernt und gesunde Haut sichtbar macht', sagt der in NYC ansässige Dermatologe Dendy Engelman, M. D. Betrachten Sie es als Low-Tech-Clarisonic für Ihren Körper.

Die Leute schwören auf trockenes Bürsten gegen Cellulite, und Engelman sagt, dass es helfen kann. Grundsätzlich tritt Cellulite auf, wenn Körperfett-Taschen gegen das vertikale Bindegewebe gedrückt werden, das die Fettzellen umgibt, sagt sie. Das übt Druck auf Ihr Bindegewebe aus, wodurch das Fett letztendlich gegen die obersten Hautschichten gedrückt wird. 'Trockenes Bürsten fördert die Durchblutung und die Lymphdrainage', sagt sie. Dies kann Entzündungen reduzieren und das Bindegewebe stärken - und das Auftreten von Cellulite minimieren.

Verwandte Geschichte



Es ist jedoch zu beachten, dass trockenes Bürsten ist wahrscheinlich die am wenigsten wirksame Methode für den Umgang mit lästiger Cellulite (und nicht jeder Derm empfiehlt es). Zeichner fügt hinzu, dass es nur wenige Daten gibt, die zeigen, wie effektiv trockenes Bürsten tatsächlich die Durchblutung fördert und das Lymphsystem stärkt.

beste Art von Matratze für Rückenschmerzen

Gibt es Nachteile beim Trockenbürsten?

Überspringen Sie auf jeden Fall das trockene Bürsten, wenn Sie trockene oder empfindliche Haut haben oder wenn Sie ein Ekzem haben, sagt Zeichner. 'Wenn die Hautbarriere gestört ist, kann dies zu Reizungen, Entzündungen und einer Verschlechterung der Trockenheit führen', sagt er. Grundsätzlich kann ein Peeling der Haut, das bereits empfindlich ist, Ihre Probleme verschlimmern.

Verwandte Geschichte

Und wenn Sie Ergebnisse sehen möchten (insbesondere bei Cellulite), müssen Sie alle bürsten. Single. Tag, sagt Engelman. 'Jeder Effekt durch trockenes Bürsten ist von kurzer Dauer', sagt sie, 'und sobald die Behandlung beendet ist, tritt die Cellulite wieder auf.'



Das Fazit: Trockenbürsten ist großartig, wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihr Körper ein zusätzliches Peeling benötigt. Aber erwarten Sie nicht, dass es ein Wundertäter ist, besonders bei Cellulite.