Was es bedeutet, wenn Sie ein Kardinalzeichen in der Astrologie sind

Kardinalzeichen zu. v. RechtGetty Images

Wenn Sie an Ihr Sternzeichen denken, geht Ihr Geist wahrscheinlich direkt zu Ihrem Sonnenzeichen. Das sehen Sie sich an, wenn Sie Ihr Horoskop lesen, um herauszufinden, wie sehr sich die aktuellen astrologischen Ereignisse auf Ihr Leben auswirken werden (das letzte) Quecksilber rückläufig ? Uff). Aber wie so viele andere Dinge im Leben ist die Astrologie nicht eindimensional - sie hat es Dutzende von verschiedenen Arten von Zeichen, die Ihnen dabei helfen, zu definieren, wer Sie sind, einschließlich einer Kategorie, von der Sie möglicherweise noch nichts gehört haben: Kardinalzeichen.



Vielleicht sagte ein Freund, dass Sie irgendwann ein Kardinalzeichen waren und dass Sie ein wenig verwirrt waren. Oder vielleicht sind Sie in Ihrer Astro-Forschung darauf gestoßen und wollten wissen, was es bedeutet. Hat es etwas mit der Farbe Rot oder deinen gefiederten Freunden zu tun? (Probs nicht, aber hey, du weißt nie ...)

Keine Sorge, hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen, um ein Kardinalzeichen zu sein Donna Page , ein zertifizierter Astrologe in Atlanta.



Was genau ist ein Kardinalzeichen?

Wenn Sie ein Tierkreisfan sind, wissen Sie bereits, dass es in der Astrologie verschiedene Arten von Zeichen gibt: Sie haben Ihr Sonnenzeichen, Ihr Mondzeichen , und dein steigendes Zeichen , unter anderen. Aber während dies planetarische Zeichen sind - bestimmt davon, wo sich ein bestimmter Planet am Himmel befand, als Sie geboren wurden -, ist ein Kardinalzeichen ein Qualitätszeichen.

Verwandte Geschichte



Qualitätszeichen helfen zu bestimmen, wie Sie sich den Dingen im Leben nähern, und es gibt drei Hauptzeichen (jedes umfasst vier Sonnenzeichen): Kardinalzeichen, feste Zeichen und veränderbare Zeichen.

Um es noch interessanter zu machen, stimmen die Qualitätszeichen mit den vier Jahreszeiten überein. Kurz gesagt bedeutet dies, dass die Kardinalzeichen zu jeder Wettersaison beginnen, veränderbare Zeichen zu jeder Jahreszeit enden und feste Zeichen in der Mitte jeder Saison stehen.

wie man Sex unter der Dusche hat

Wie können Sie feststellen, ob Sie ein Kardinalzeichen sind?

Das ist ganz einfach - Ihr Kardinalzeichen wird durch Ihr Sonnenzeichen bestimmt. Wenn Sie also Widder, Krebs, Waage oder Steinbock sind, sind Sie ein Kardinalzeichen, sagt Page.



Zurück zu dieser ganzen Jahreszeit - jedes dieser vier Sonnenzeichen ist an den Beginn einer neuen Jahreszeit gebunden. Der Widder beginnt im Frühling, der Krebs beginnt im Sommer, die Waage beginnt im Herbst und der Steinbock klingelt im Winter, sagt Page. Also, ja, du bist eine große Sache am Himmel und auf dem Boden.

Was sind die gemeinsamen Merkmale eines Kardinalzeichens?

Wenn Sie ein Kardinalzeichen sind, sind Sie in erster Linie ein geborener Anführer.

'Sie initiieren Dinge', sagt Page. 'In ihrer Energie geht es darum, einzuspringen und Dinge voranzutreiben.' Kardinalzeichen sind Macher und Schüttler, sagt sie, also bist du nicht der Typ, der um ihren Arsch sitzt und darauf wartet, dass etwas passiert.



Sie lieben auch die Einzigartigkeit und sind ein absoluter Trendsetter (Sie trugen Armeehosen und Flip-Flops Weg vor Regina George).

Wie alt muss man sein, um eine Hysterektomie zu bekommen?

Du bist auch super toll darin, Pläne zu entwickeln und ein absoluter Profi darin, andere dazu zu bringen, sich um dich zu sammeln. Müssen Sie Leute auf die Tanzfläche bringen? Jeder schaut auf dich, um die Party zu starten.

Wie wirkt es sich auf Ihr Leben aus, ein Kardinalzeichen zu sein?

Es ist für jedes Sonnenzeichen etwas anders, aber insgesamt kann ein Kardinalzeichen einen großen Einfluss darauf haben, wie Sie sich dem Leben nähern.

beste Geschenke für Mama und Papa

In Beziehungen möchten Sie Dinge geschehen lassen. Sie werden hart arbeiten, um sicherzustellen, dass Ihr Liebesleben gedeiht. Und sobald dies der Fall ist, sind Sie immer auf der Suche nach dem nächsten Schritt, ob dies nun der Fall ist zusammenziehen , verlobt werden oder Babys herausspringen lassen.

Auf der Karriereseite sind Sie derjenige, den jeder in seinem Team haben möchte. Sie haben die Motivation, die Dinge voranzutreiben, und ehrlich gesagt lassen Sie alle anderen dabei gut aussehen. (Geh, du.)

Insgesamt geht es im Leben darum, auf vorhandenen Impulsen aufzubauen, um die Dinge auf die nächste Ebene zu bringen. Sobald Sie beispielsweise einen 5-K-Lauf beendet haben, sind Sie bereit für einen 10-K. Und wenn das Ihr Adrenalin in Schwung bringt, werden Sie irgendwann einen Halbmarathon und einen Vollmarathon absolvieren. So rollst du, Kardinal.

Was sollten Sie noch darüber wissen, ein Kardinalzeichen zu sein?

Ähnliche Beiträge

Ein Kardinalzeichen zu sein ist ziemlich großartig (hallo, du führen alle), aber Sie müssen bedenken, dass es manchmal in Ordnung ist, sich einfach zurückzulehnen und zu sein .

Sicher, Dinge voranzutreiben ist dein Ding, aber es ist auch schön, einfach zu sein Beruhige dich , trinke ein Bier und beobachte, wie die Wolken vorbeirollen. Danach können Sie wieder die Welt regieren, so wie Sie es am besten können.

Korin Miller ist eine freiberufliche Autorin, die sich auf allgemeines Wohlbefinden, sexuelle Gesundheit und Beziehungen sowie Lifestyle-Trends spezialisiert hat. Ihre Arbeiten erscheinen in den Bereichen Männergesundheit, Selbst, Glamour und mehr.