Was Sie laut Ernährungswissenschaftlern über Grünpulver wissen sollten

Grünes Matcha-Teepulver. Draufsicht. Eugene03Getty Images

Es geht dir nur darum, genug Gemüse zu essen (hier siehst du dich an, Grünkohlsalat zur Mittagszeit), aber was wäre, wenn du einfach eine ganze Packung Gemüse in ein Glas Wasser schieben und damit fertig sein könntest?



Es mag zu schön klingen, um wahr zu sein, aber das ist die Voraussetzung für Grünpulver - dehydrierte, gemahlene Grüns, die behaupten, alle Vorteile mehrerer Tassen Gemüse zu bieten.

Aber bevor Sie sich dazu verpflichten, Ihr Grün zu trinken, anstatt jeden Tag Spinat zu essen, sind dies diese Produkte Ja wirklich so gut wie sie behaupten zu sein?



Was ist ein Grünpulver?

Nein, es ist nicht nur Spinat. „Die meisten Grünpulver sind eine Mischung aus vielen verschiedenen Grüns, Kräutern, Gewürzen und Superfoods. Sie eignen sich daher hervorragend, um Zutaten wie Weizengras, Rote Beete oder Seetang aufzunehmen - Lebensmittel, die Sie normalerweise normalerweise nicht täglich essen würden. Sagt Carolyn Brown, RD , mit privater Ernährungspraxis in NYC Foodtrainer . Als solches bieten die grünen Pulver Tonnen von Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen



Ein Beitrag von Navitas Organics (@navitasorganics)

die 20 20 diät von dr phil

Einige Pulver enthalten auch zusätzliche nahrhafte, nicht grüne Inhaltsstoffe, einschließlich Probiotika, Chia- und Leinsamen, Matcha und Fruchtextrakte. Die Produkte sollen wirklich alles aus einer Hand für alle Ihre Ernährungsbedürfnisse bieten, alles in ein paar Löffeln Pulver.

Gibt es Vorteile bei der Einnahme eines Grünpulvers?

Grünpulver enthalten oft die meisten der für Sie guten Nährstoffe, die Sie in ganzen Grüns finden würden, wie B-Vitamine, Vitamin A und K, Kalzium, Eisen und Antioxidantien. Das heißt, da diese Pulver nicht so viel Ballaststoffe enthalten, werden sie Sie nicht auf den Weg bringen, sagen wir, a Grünkohl Salat würde.



'Es ist natürlich schwer, über alle Marken zu sagen, aber normalerweise sind diese Pulver mit B-Mineralien aus den Grüns beladen.' Dies kann sich positiv auf Ihr Immunsystem und Ihr Energieniveau auswirken “, sagt Brown. Sie empfiehlt sogar, sie am Morgen zu probieren, um einen möglichen natürlichen Muntermacher zu finden.

Worauf sollten Sie bei einem Grünpulver achten?

Für den Anfang sollten Sie, wenn möglich, Bio-Grünpulver verwenden. „Alle Chemikalien oder Pestizide, die im ursprünglichen Grün vorhanden waren, werden in einem Pulver hoch konzentriert, da so viele Grüns in einem enthalten sind“, sagt er Mascha Davis, RD und Gründer der in Los Angeles ansässigen Ernährungspraxis Nomadista Nutrition .

Eine andere Sache, die Sie beachten sollten, ist die Zutatenliste - manchmal enthalten diese Pulver Füllstoffe, synthetische Farbstoffe, künstliche Süßstoffe und Emulgatoren, die dazu führen können, dass Sie sich aufgebläht und müde fühlen. Überprüfen Sie daher das Etikett und stellen Sie sicher, dass die von Ihnen konsumierten Grünpulver nur Grünpulver und möglicherweise einige Zusätze wie Probiotika oder Matcha enthalten. Schon seit Die FDA regelt keine Nahrungsergänzungsmittel (einschließlich grüner Pulver) ist es schwer festzustellen, ob viele Produkte das echte Geschäft sind. Zum Glück haben Davis und Brown einige Empfehlungen:

Essentielle Superfood-MischungEssentielle Superfood-MischungNavitas Organics amazon.com 18,43 $12,23 USD (34% Rabatt) JETZT EINKAUFEN



Davis liebt diese Marke, weil sie nicht nur biologisch ist, sondern auch Proteinpulver oder Chiasamen enthält, um das Sättigungsgefühl und die Nährstoffe zusätzlich zu steigern.

beste Körper der Welt weiblich
Super Elixir GreensSuper Elixir GreensWelleCo amazon.com78,75 $ JETZT EINKAUFEN

Brown empfiehlt WelleCo, da es Probiotika für ein gesundes Verdauungssystem und 45 Grüns enthält, darunter Weizengras und Löwenzahn zum Aufblähen.

Super Greens NahrungsergänzungsmittelSuper Greens Nahrungsergänzungsmittel8Greens amazon.com Eugene03Getty Images

Es geht dir nur darum, genug Gemüse zu essen (hier siehst du dich an, Grünkohlsalat zur Mittagszeit), aber was wäre, wenn du einfach eine ganze Packung Gemüse in ein Glas Wasser schieben und damit fertig sein könntest?



Es mag zu schön klingen, um wahr zu sein, aber das ist die Voraussetzung für Grünpulver - dehydrierte, gemahlene Grüns, die behaupten, alle Vorteile mehrerer Tassen Gemüse zu bieten.

Aber bevor Sie sich dazu verpflichten, Ihr Grün zu trinken, anstatt jeden Tag Spinat zu essen, sind dies diese Produkte Ja wirklich so gut wie sie behaupten zu sein?



Was ist ein Grünpulver?

Nein, es ist nicht nur Spinat. „Die meisten Grünpulver sind eine Mischung aus vielen verschiedenen Grüns, Kräutern, Gewürzen und Superfoods. Sie eignen sich daher hervorragend, um Zutaten wie Weizengras, Rote Beete oder Seetang aufzunehmen - Lebensmittel, die Sie normalerweise normalerweise nicht täglich essen würden. Sagt Carolyn Brown, RD , mit privater Ernährungspraxis in NYC Foodtrainer . Als solches bieten die grünen Pulver Tonnen von Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen



Ein Beitrag von Navitas Organics (@navitasorganics)

Einige Pulver enthalten auch zusätzliche nahrhafte, nicht grüne Inhaltsstoffe, einschließlich Probiotika, Chia- und Leinsamen, Matcha und Fruchtextrakte. Die Produkte sollen wirklich alles aus einer Hand für alle Ihre Ernährungsbedürfnisse bieten, alles in ein paar Löffeln Pulver.

Gibt es Vorteile bei der Einnahme eines Grünpulvers?

Grünpulver enthalten oft die meisten der für Sie guten Nährstoffe, die Sie in ganzen Grüns finden würden, wie B-Vitamine, Vitamin A und K, Kalzium, Eisen und Antioxidantien. Das heißt, da diese Pulver nicht so viel Ballaststoffe enthalten, werden sie Sie nicht auf den Weg bringen, sagen wir, a Grünkohl Salat würde.



'Es ist natürlich schwer, über alle Marken zu sagen, aber normalerweise sind diese Pulver mit B-Mineralien aus den Grüns beladen.' Dies kann sich positiv auf Ihr Immunsystem und Ihr Energieniveau auswirken “, sagt Brown. Sie empfiehlt sogar, sie am Morgen zu probieren, um einen möglichen natürlichen Muntermacher zu finden.

Worauf sollten Sie bei einem Grünpulver achten?

Für den Anfang sollten Sie, wenn möglich, Bio-Grünpulver verwenden. „Alle Chemikalien oder Pestizide, die im ursprünglichen Grün vorhanden waren, werden in einem Pulver hoch konzentriert, da so viele Grüns in einem enthalten sind“, sagt er Mascha Davis, RD und Gründer der in Los Angeles ansässigen Ernährungspraxis Nomadista Nutrition .

Eine andere Sache, die Sie beachten sollten, ist die Zutatenliste - manchmal enthalten diese Pulver Füllstoffe, synthetische Farbstoffe, künstliche Süßstoffe und Emulgatoren, die dazu führen können, dass Sie sich aufgebläht und müde fühlen. Überprüfen Sie daher das Etikett und stellen Sie sicher, dass die von Ihnen konsumierten Grünpulver nur Grünpulver und möglicherweise einige Zusätze wie Probiotika oder Matcha enthalten. Schon seit Die FDA regelt keine Nahrungsergänzungsmittel (einschließlich grüner Pulver) ist es schwer festzustellen, ob viele Produkte das echte Geschäft sind. Zum Glück haben Davis und Brown einige Empfehlungen:

Essentielle Superfood-MischungEssentielle Superfood-MischungNavitas Organics amazon.com 18,43 $12,23 USD (34% Rabatt) JETZT EINKAUFEN



Davis liebt diese Marke, weil sie nicht nur biologisch ist, sondern auch Proteinpulver oder Chiasamen enthält, um das Sättigungsgefühl und die Nährstoffe zusätzlich zu steigern.

Super Elixir GreensSuper Elixir GreensWelleCo amazon.com78,75 $ JETZT EINKAUFEN

Brown empfiehlt WelleCo, da es Probiotika für ein gesundes Verdauungssystem und 45 Grüns enthält, darunter Weizengras und Löwenzahn zum Aufblähen.

Super Greens NahrungsergänzungsmittelSuper Greens Nahrungsergänzungsmittel8Greens amazon.com JETZT EINKAUFEN

Tablettenform anstelle von Pulver bedeutet weniger Unordnung beim Reinigen und enthält außerdem einzigartige Inhaltsstoffe wie Algen und Gerstengras.

Vitamineral Grünes PulverVitamineral Grünes PulverHealthForce SuperFoods amazon.com29,95 $ JETZT EINKAUFEN

Brown nennt dieses Pulver das OG-Grünpulver - es war das erste seiner Art, das Grün, Meeresgemüse und Verdauungsenzyme in einem leicht zu trinkenden Pulver lieferte.

Wie esse ich Grünpulver?

Zum Wasser hinzufügen, auflösen und trinken - ja, das ist es wirklich ist so einfach. Davis empfiehlt außerdem, sie Smoothies zuzusetzen, insbesondere wenn es sich um ein grünes Produkt handelt, das zusätzliche Fette und Proteine ​​enthält, um es zu einer Mahlzeit zu verarbeiten.

Gibt es Risiken bei Grünpulvern?

Wenn Sie Medikamente einnehmen, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt, um sicherzustellen, dass die Inhaltsstoffe Ihres Grünpulvers keine nachteiligen Auswirkungen haben.

Ähnliche Beiträge

Außerdem „haben viele Zutaten, an die Sie möglicherweise nicht gewöhnt sind, und können Ihre Verdauung schneller oder langsamer voranbringen“, sagt Brown. 'Arbeiten Sie also langsam auf die empfohlene Portionsgröße.'

Darüber hinaus schlägt Brown vor, dass Sie, wenn Sie stillen oder schwanger sind oder ein Schilddrüsenproblem haben, es vermeiden sollten, ein tägliches grünes Regime zu beginnen. Einige enthalten einen hohen Gehalt an Natrium, Jod und Selen, der die Schilddrüsensymptome verschlimmern und möglicherweise die Gesundheit des Neugeborenen beeinträchtigen kann.

Möchten Sie erfahren, was gesunde Lebensmittel Promis essen? Schauen Sie sich den Kühlschrank von Alicia Silverstone an:

Kann ich dann einfach aufhören, Gemüse zu essen?

Netter Versuch ... aber diese Pulver sollen nicht das Essen von reinem, unverfälschtem Grün ersetzen, egal ob in einem Blattsalat oder in einer Pfanne gekocht. 'Ich denke, grüne Pulver können eine gesunde Ergänzung sein und sind eine großartige Option für Menschen, die dunkle, grüne Blätter nicht lieben', sagt Davis. 'Sie sind jedoch kein Ersatz für Gemüse.' Dies liegt daran, dass die Pulver, selbst wenn sie nur minimal verarbeitet werden, einige der Vorteile von ganzem Gemüse wie Ballaststoffe, hohen Wassergehalt und bestimmte Antioxidantien nicht enthalten.

Brown stimmt zu und empfiehlt, zweimal täglich mindestens zwei Tassen Gemüse zu essen. Zur Not gibt sie jedoch zu, dass die Pulver definitiv ihre Vorteile haben - insbesondere, wenn Sie sich in einer Situation befinden, in der Sie sich befinden kennt Es wird schwierig sein, täglich reichlich Grün zu bekommen. „Ich schlage immer vor, dass Kunden auf ihren Reisen ein grünes Pulver mitbringen“, sagt sie. 'Es ist perfekt für den Flughafen oder zweifelhafte Reisemahlzeiten und dient als Backup-Plan, um sicherzustellen, dass Sie mindestens ein Gemüse pro Tag zu sich nehmen.'

Endeffekt: Grüne Pulver können eine gesunde Ergänzung Ihrer täglichen Ernährung sein, ersetzen jedoch nicht ganzes Gemüse.

.00' data-vars-ga-product-retailer-id='e902d319-c8a1-4e8e-97ff-a70084cba062' data-vars-ga-product-sem3-brand='8Greens' data-vars-ga-product-sem3-category='Supplements' data-vars-ga-product-sem3-id='' data-vars-ga-gallery-id='d6ca8590-adf6-499f-8bac-a4da77d76094' target='_blank' aria-label='SHOP NOW for Super Greens Dietary Supplement' data-affiliate='true'>JETZT EINKAUFEN

Tablettenform anstelle von Pulver bedeutet weniger Unordnung beim Reinigen und enthält außerdem einzigartige Inhaltsstoffe wie Algen und Gerstengras.

Vitamineral Grünes PulverVitamineral Grünes PulverHealthForce SuperFoods amazon.com29,95 $ JETZT EINKAUFEN

Brown nennt dieses Pulver das OG-Grünpulver - es war das erste seiner Art, das Grün, Meeresgemüse und Verdauungsenzyme in einem leicht zu trinkenden Pulver lieferte.

Wie esse ich Grünpulver?

Zum Wasser hinzufügen, auflösen und trinken - ja, das ist es wirklich ist so einfach. Davis empfiehlt außerdem, sie Smoothies zuzusetzen, insbesondere wenn es sich um ein grünes Produkt handelt, das zusätzliche Fette und Proteine ​​enthält, um es zu einer Mahlzeit zu verarbeiten.

Gibt es Risiken bei Grünpulvern?

Wenn Sie Medikamente einnehmen, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt, um sicherzustellen, dass die Inhaltsstoffe Ihres Grünpulvers keine nachteiligen Auswirkungen haben.

Ähnliche Beiträge

Außerdem „haben viele Zutaten, an die Sie möglicherweise nicht gewöhnt sind, und können Ihre Verdauung schneller oder langsamer voranbringen“, sagt Brown. 'Arbeiten Sie also langsam auf die empfohlene Portionsgröße.'

Darüber hinaus schlägt Brown vor, dass Sie, wenn Sie stillen oder schwanger sind oder ein Schilddrüsenproblem haben, es vermeiden sollten, ein tägliches grünes Regime zu beginnen. Einige enthalten einen hohen Gehalt an Natrium, Jod und Selen, der die Schilddrüsensymptome verschlimmern und möglicherweise die Gesundheit des Neugeborenen beeinträchtigen kann.

Möchten Sie erfahren, was gesunde Lebensmittel Promis essen? Schauen Sie sich den Kühlschrank von Alicia Silverstone an:

Kann ich dann einfach aufhören, Gemüse zu essen?

Netter Versuch ... aber diese Pulver sollen nicht das Essen von reinem, unverfälschtem Grün ersetzen, egal ob in einem Blattsalat oder in einer Pfanne gekocht. 'Ich denke, grüne Pulver können eine gesunde Ergänzung sein und sind eine großartige Option für Menschen, die dunkle, grüne Blätter nicht lieben', sagt Davis. 'Sie sind jedoch kein Ersatz für Gemüse.' Dies liegt daran, dass die Pulver, selbst wenn sie nur minimal verarbeitet werden, einige der Vorteile von ganzem Gemüse wie Ballaststoffe, hohen Wassergehalt und bestimmte Antioxidantien nicht enthalten.

wie man wie ein Profi masturbiert

Brown stimmt zu und empfiehlt, zweimal täglich mindestens zwei Tassen Gemüse zu essen. Zur Not gibt sie jedoch zu, dass die Pulver definitiv ihre Vorteile haben - insbesondere, wenn Sie sich in einer Situation befinden, in der Sie sich befinden kennt Es wird schwierig sein, täglich reichlich Grün zu bekommen. „Ich schlage immer vor, dass Kunden auf ihren Reisen ein grünes Pulver mitbringen“, sagt sie. 'Es ist perfekt für den Flughafen oder zweifelhafte Reisemahlzeiten und dient als Backup-Plan, um sicherzustellen, dass Sie mindestens ein Gemüse pro Tag zu sich nehmen.'

Endeffekt: Grüne Pulver können eine gesunde Ergänzung Ihrer täglichen Ernährung sein, ersetzen jedoch nicht ganzes Gemüse.